Endbenutzer-Lizenzvertrag für lizenzierte von G5. Ergänzende Bestimmungen.

Die Vertragssprache dieser Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie ist Englisch. Alle Übersetzungen in andere Sprachen als Englisch erfolgen ausschließlich der einfacheren Bezugnahme und Bequemlichkeit halber. Bei einem Widerspruch zwischen einer Übersetzung und der englischen Version besitzt letztere Vorrang.

ERGÄNZENDE BESTIMMUNGEN VON G5
BEDINGUNGEN DES ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAGS (18.3.2021)

Die Ihnen zur Verfügung gestellten G5-Produkte werden lediglich an Sie lizenziert und Ihnen nicht verkauft. Die Lizenzierung erfolgt ausschließlich nach den folgenden Lizenzbedingungen, soweit anwendbar, sowie nach den ergänzenden Bestimmungen, die in diesem Dokument festgehalten werden:

  1. Dem Endbenutzer-Lizenzvertrag für lizenzierte Apple-Anwendungen, eine Kopie davon finden Sie unter https://www.apple.com/legal/internet-services/itunes/appstore/dev/stdeula/ (die „Apple-Lizenz“);
  2. Den Nutzungsbedingungen für Google Play, eine Kopie davon finden Sie unter https://play.google.com/intl/en_ua/about/play-terms.html (die „Google Play-Lizenz“);
  3. Den Nutzungsbedingungen für Windows Phone, eine Kopie davon finden Sie unter https://www.microsoft.com/en-us/servicesagreement (die „Windows Phone-Lizenz“); und/oder,
  4. Den Nutzungsbedingungen für den Amazon-Appstore für Android, eine Kopie davon finden Sie unter http://www.amazon.com/gp/help/customer/display.html?nodeId=201485660&_encoding=UTF8&ref_=mas_help_legacy_legal_doc_page (die „Amazon-Lizenz“).

Die Bestimmungen all dieser geltenden Lizenzen werden hiermit durch Bezugnahme in dieses Dokument mit aufgenommen. Das/die Produkt(e), das/die Gegenstand dieser ergänzenden Bestimmungen und der oben aufgeführten Lizenz(en) ist/sind, werden im Rahmen dieses Dokuments als „lizenzierte Anwendung(en)“ bezeichnet. 
Die lizenzierten Anwendungen nutzen verschiedene freie und/oder Open-Source-Schriftarten, die den von den Urhebern und/oder Anbietern dieser Schriftarten bereitgestellten Lizenzbedingungen unterliegen.  Die von G5 im Rahmen der lizenzierten Anwendungen genutzten Schriftarten und die geltenden Lizenzbedingungen für diese Schriftarten umfassen unter anderem:

1.       Droid Sans Fallback: Die Schriftart Droid Sans Fallback ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2010 DroidFonts.com, und unterliegt den Bestimmungen der Apache 2.0-Lizenz, die Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können.

2.       AR PL Ukai, AR PL UMing, AR PL UMing CN und AR PL UMing Fett: Die Schriftarten AR PL Ukai, AR PL UMing, AR PL UMing CN, und AR PL Uming Fett werden gemäß den folgenden Bedingungen verwendet: © ursprünglicher Autor. Angepasst von Arne Goetje (arne@ubuntu.com) URL: http://www.freedesktop.org/wiki/Software/CJKUnifonts.  Alle diese Schriftarten werden gemäß den Bestimmungen der Arphic Public License verwendet, die Sie unter http://www.freedesktop.org/wiki/Arphic_Public_License/ einsehen können.

3.      (a)  Nanum Gothic, Natham Gothic Fett, Nanum Gothic Extra Fett: Die Schriftart Nanum Gothic ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2010 NAVER Corporation (http://www.nhncorp.com), wobei die Rechte für folgende Schriftartnamen vorbehalten wurden: Nanum, Naver Nanum, NanumGothic, Naver NanumGothic, Naver Nanum Gothic Fett, Nanum Gothic Extra Fett, NanumMyeongjo, Naver NanumMyeongjo, NanumBrush, Naver NanumBrush, NanumPen, Naver NanumPen, Naver NanumGothicEco, NanumGothicEco, Naver NanumMyeongjoEco, NanumMyeongjoEco, Naver NanumGothicLight, NanumGothicLight, NanumBarunGothic, Naver NanumBarunGothic. 
Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (b)  Nanum Myeongjo: Die Schriftart Nanum Myeongjo wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Autor: Sandoll Communication über FontPro.com.  Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert.  Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (c) Fira Sans: Die Schriftart Fira Sans wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Autor: Carrois und Edenspiekermann über http://www.google.com/fonts/specimen/Fira+Sans#stats. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert.  Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (d)  Lato: Die Schriftart Lato wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Copyright © 2010 Łukasz Dziedzic (dziedzic@typoland.com).  Autor: Łukasz Dziedzic.  Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (e)  Lora: Die Schriftart Lora wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Autor: Cyreal.  Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (f)  Arvo: Die Schriftart Arvo wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Autor: Anton Koovit.  Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (g)  Bitter: Die Schriftart Bitter wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Entworfen von: Sol Matas.  Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (h)  Zantroke: Die Schriftart Zantroke wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Autor: Gluk.  Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (i)  Days One und Russo One: Die Schriftarten Days One und Russo One werden gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Autor: Jovanny Lemonad.  Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (j)  Exo 2: Die Schriftart Exo 2 wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Autor: Natanael Gama.  Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (k)  Truetypewriter PolyglOTT: Die Schriftart Truetypewriter PolyglOTT wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Copyright © 2012 Sergey Beatoff alias Sam_T, S&M(T&D)Soft. Alle Rechte vorbehalten. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (l)  Marmelad: Die Schriftart Marmelad wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Copyright © Cyreal. Alle Rechte vorbehalten. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (m)  Andika: Die Schriftart Andika wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Copyright © 2004–2011 SIL International (http://scripts.sil.org). Alle Rechte vorbehalten. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (n)  Cardo: Die Schriftart Cardo wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Copyright © 2002–2011 David J. Perry. Alle Rechte vorbehalten. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (o)  Crimson Text: Die Schriftart Crimson Text wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Copyright © 2010 Sebastian Kosch (sebastian@aldusleaf.org). Alle Rechte vorbehalten. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (p)  EB Garamond: Die Schriftart EB Garamond wird gemäß der folgenden Bedingungen verwendet:  Copyright © 2010, 2011 Georg Duffner (www.georgduffner.at). Alle Rechte vorbehalten. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (q)  Inconsolata: Die Schriftart Inconsolata wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Copyright © 2011 Raph Levien. Alle Rechte vorbehalten. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (r)  HanaMinA: Die Schriftart HanaMinA wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Copyright © 2013 GlyphWiki Project. Alle Rechte vorbehalten. (kamichi@ic.daito.ac.jp) Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (s)  Liberation: Die Schriftart Liberation wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Copyright © 2007 Red Hat, Inc. Alle Rechte vorbehalten. LIBERATION ist eine Marke von Red Hat, Inc. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (t)  Marck Script: Die Schriftart Marck Script wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Copyright © 2011 Denis Masharov (denis.marsharov@gmail.com) & Marck Fogel. Alle Rechte vorbehalten. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (u)  Noticica Text: Die Schriftart Noticia Text wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:  Copyright © 2011 JM Sole. Alle Rechte vorbehalten. (www.jmsole.cl, info@jmsole.cl) Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (v)  Caudex: Caudex wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet: Copyright © 2011, Hjort Nidudsson (http://caudex.sf.net), mit dem vorbehaltenen Recht auf den Schriftartnamen Caudex.  Alle Rechte vorbehalten. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (w)  Source® Sans Pro: Source® Sans Pro wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet: Copyright 2010, 2012 Adobe Systems Incorporated (http://www.adobe.com/), mit dem vorbehaltenen Recht auf den Schriftartnamen „Source“. Alle Rechte vorbehalten. Source ist eine Marke von Adobe Systems Incorporated in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (x)  Istok: Istok ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2008–2012 Andrey V. Panov (panov@canopus.iacp.dvo.ru), mit dem vorbehaltenen Recht auf den Schriftartnamen Istok. Diese Schrift-Software wird unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1, lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (y)  Noto Naskh Arabic UI and Noto Color Emoji: Noto Naskh Arabic UI und Noto Color Emoji sind Eigentum von Google, Inc. Beide werden unter der SIL Open Font Licence, Version 1.1 lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (z) Tangerine: Tangerine ist Eigentum von Toshi Omagari. Die Schriftart wird unter der SIL Open Font License, Version 1.1 lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (aa) Vollkorn: Vollkorn wurde von Friedrich Althausen entwickelt. Die Schriftart wird unter der SIL Open Font License, Version 1.1 lizenziert. Diese Lizenz ist unten in Kopie angefügt und kann einschließlich FAQ („Häufig gestellte Fragen“) unter http://scripts.sil.org/OFL eingesehen werden.

         (bb) Noto Sans CJK: Noto Sans CJK steht im Eigentum von Google, Inc. Sie ist verfügbar unter https://www.google.com/get/noto/help/cjk/ verfügbar. Einige Verwendungen dieser Schriftart sind unter der SIL Open Font License, Version 1.1, lizenziert. Sie finden diese Lizenz nachfolgend kopiert. Außerdem ist sie mit FAQ unter folgender Adresse verfügbar: https://scripts.sil.org/OFL.

-----

SIL OPEN FONT LICENSE

Version 1.1 – 26. Februar 2007

DEFINITIONEN

„Schrift-Software“ bezeichnet die Zusammenstellung von Dateien, die von dem/den Urheberrechtsinhaber/n gemäß dieser Lizenz herausgegeben und deutlich als solche gekennzeichnet wurden. Dies kann Quelldateien, Build-Skripte und Dokumentationen umfassen.
„Vorbehaltener Name der Schriftart“ bezeichnet alle Namen, die nach dem/den Urheberrechtshinweis/en als solche angegeben werden.
„Originalversion“ bezeichnet die Zusammenstellung der Bestandteile der Schrift-Software, wie von dem/den Urheberrechtsinhaber/n verbreitet.
„Veränderte Version“ bezeichnet alle Ableitungen, die dadurch entstehen, dass den Komponenten der Originalversion etwas hinzugefügt oder darin etwas gelöscht wird, sie ganz oder teilweise ersetzt werden oder indem Formate geändert werden oder die Schrift-Software in eine neue Umgebung übertragen wird.
„Urheber/Autor“ bezeichnet Designer, Techniker, Programmierer, technische Autoren oder andere Personen, die einen Beitrag zur Schrift-Software geleistet haben.

PRÄAMBEL

Die Ziele der Open Font License (OFL) bestehen darin, die weltweite Entwicklung von Projekten für Schriftarten zu fördern, die von Zusammenarbeit bestimmt werden, die Anstrengungen für eine Erstellung von Schriftarten in wissenschaftlichen und linguistischen Gemeinschaften zu unterstützen und ein freies und offenes Rahmenwerk zu bieten, in dem Schriftarten ausgetauscht und in Partnerschaft mit anderen verbessert werden können.
Die OFL erlaubt die freie Nutzung, Analyse, Änderung und Weiterverbreitung der lizenzierten Schriftarten, solange diese nicht als solche verkauft werden. Die Schriftarten, einschließlich aller abgeleiteten Werke, können gebündelt, eingebettet, weiterverbreitet und/oder mit einer Software verkauft werden, solange für die abgeleiteten Werke keine vorbehaltenen Namen verwendet werden.
Die Schriften und abgeleiteten Werke dürfen jedoch nicht unter einer wie auch immer gearteten anderen Lizenz freigegeben werden.
Die Verpflichtung, Schriftarten unter dieser Lizenz zu belassen, gilt nicht für Dokumente, die unter Verwendung der Schriftarten oder ihrer Ableitungen erstellt wurden.

GENEHMIGUNG UND BEDINGUNGEN

Hiermit wird jeder Person, die sich eine Kopie der Schrift-Software beschafft, das unentgeltliche Recht gewährt, unter den nachfolgend festgehaltenen Bedingungen veränderte und nicht veränderte Kopien der Schrift-Software zu nutzen, zu analysieren, zu kopieren, zusammenzuführen, einzubetten, zu verändern, weiterzuverbreiten und zu verkaufen:

  1. Weder die Schrift-Software noch ihre einzelnen Komponenten dürfen als solche verkauft werden, weder in der Original- noch in einer veränderten Version.
  2. Die Original- oder veränderte Version der Schrift-Software darf mit anderer Software gebündelt, weiterverbreitet und/oder verkauft werden. Voraussetzung ist jedoch, dass alle Kopien den vorstehenden Urheberrechtshinweis und diese Lizenz enthalten. Diese können entweder als separate Textdateien oder als von Menschen lesbare Kopfzeilen bereitgestellt oder in entsprechende maschinenlesbare Metadaten-Felder in Text- oder binären Dateien eingefügt werden, solange der Benutzer diese Felder auf einfach Weise einsehen kann.
  3. Veränderte Versionen der Software dürfen die vorbehaltenen Schriftart-Namen nur dann verwenden, wenn der entsprechende Urheberrechtsinhaber ausdrücklich und schriftlich seine Erlaubnis dazu erteilt hat. Diese Einschränkung gilt nur für den primären Schriftart-Namen, wie er den Benutzern angezeigt wird.
  4. Der/die Name/n des/der Urheberrechtsinhaber/s oder des Autors/der Autoren der Schrift-Software dürfen nicht zur Förderung, Gutheißung oder Bewerbung einer veränderten Version verwendet werden, sofern nicht durch die Namensnennung der Beitrag/die Beiträge des/der Urheberrechtsinhaber/s und des Autors/der Autoren gewürdigt werden sollen oder wenn deren ausdrückliche schriftliche Erlaubnis dazu vorliegt.
  5. Die Schriftsoftware muss vollständig unter dieser Lizenz verbreitet werden. Dies gilt für die veränderte und unveränderte Version, für die vollständige und teilweise Verbreitung. Es darf keine Verbreitung unter einer anderen Lizenz erfolgen. Die Anforderung, dass Schriftarten unter dieser Lizenz verbleiben müssen, gilt nicht für mithilfe der Schrift-Software erstellte Dokumente.

ERLÖSCHEN

Diese Lizenz wird null und nichtig, wenn eine der oben genannten Bedingungen nicht erfüllt wird.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

DIE SCHRIFT-SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER URHEBER-, PATENT-, MARKEN- ODER ANDEREN RECHTE DRITTER. DER URHEBERRECHTSINHABER HAFTET UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, EINSCHLIESSLICH ALLGEMEINER, BESONDERER, INDIREKTER ODER FOLGESCHÄDEN, DIE VON ODER AUS DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER SCHRIFT-SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG MIT DER SCHRIFT-SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

4.       Baekmuk und JejuGothic: Die Schriftarten Baekmuk und JejuGothic sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © 1986–2002 Kim Jeong-Hwan. Alle Rechte vorbehalten. Hiermit wird die Erlaubnis gewährt, diese Schriftart zu verwenden, zu kopieren, zu verändern und zu verbreiten, vorausgesetzt, dass sowohl der Urheberrechtshinweis als auch dieser Erlaubnishinweis in allen Kopien der Schriftart, abgeleiteten Werken oder veränderten Versionen erscheinen und dass die nachfolgende Anerkenntnis in die Begleitdokumentation aufgenommen wird: Baekmuk Batang, Baekmuk Dotum, Baekmuk Gulim und Baekmuk Headline sind eingetragene Marken von Kim Jeong-Hwan.

5.       IPAexGothic: Schriftart IPAexGothic, Copyright © 2003–2010 IPA. Die Schriftart wird lizenziert unter der IPA Font Licence v1.0, die Sie unter http://ipafont.ipa.go.jp/ipaexfont/download.html#en einsehen können.

6.       Vl Gothic: Die Schriftart VI Gothic wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:

Copyright © 1990–2003 Wada Laboratory, Universität Tokio.
Copyright © 2003–2004 Electronic Font Open Laboratory (/efont/).
Copyright © 2003–2012 M+ FONTS PROJECT
Copyright © 2006–2012 Daisuke SUZUKI <daisuke@vinelinux.org>.
Copyright © 2006–2012 Project Vine <Vine@vinelinux.org>.
Alle Rechte vorbehalten.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  3. Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name Wada Laboratory, der Name der Universität Tokio noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON WADA LABORATORY, DER UNIVERSITÄT TOKIO UND DEN BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.  IN KEINEM FALL HAFTEN DAS WADA LABORATORY ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

7.       Sazanami Gothic: Die Schriftart Sazanami Gothic wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:

Copyright © 1990–2003 Wada Laboratory, Universität Tokio. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2003–2004 Electronic Font Open Laboratory (/efont/). Alle Rechte vorbehalten.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  3. Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name Wada Laboratory, der Name der Universität Tokio noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON WADA LABORATORY, DER UNIVERSITÄT TOKIO UND DEN BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.  IN KEINEM FALL HAFTEN DAS LABOR ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

8.       Droid Serif, Arimo, Open Sans und Tinos: Die Schriftarten Droid Serif, Arimo, Open Sans und Tinos wurden von Steve Matteson entwickelt und sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © Steve Sie unterliegen den Bestimmungen der Apache 2.0-Lizenz, die Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können.

9.       Bebas Neue: Die Schriftart Bebas Neue wurde von Ryoichi Tsunekawa erstellt und ist Copyright © Ryoichi Tsunekawa.  Alle Rechte vorbehalten. Sie unterliegt den Bestimmungen des Fontfabric™ Free Font-Endbenutzer-Lizenzvertrags, den Sie unter http://Fontfabric.com/downloadfont/FFF_EULA_license.PDF einsehen können.

10.       DejaVu Sans, DejaVu Serif, DejaVu Serif Condensed und DejaVu Serif Condensed Fett: Die Schriftarten DejaVu Sans, DejaVu Serif, DejaVu Serif Condensed und DejaVu Serif Condensed Fett werden gemäß den Bestimmungen der nachfolgenden Urheberrechts- und Lizenzbedingungen verwendet, die Sie unter http://dejavu-fonts.org/wiki/License einsehen können:

© Bitstream (siehe unten). Veränderungen von DejaVu sind gemeinfrei. Eine Erklärung des Urheberrechts findet sich auf der Gnome-Seite für die Vera-Schriftarten von Bitstream. Aus Arev-Schriftarten importierte Symbole sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © Tavmjung Bah (siehe unten)

Urheberrecht für Vera-Schriftarten von Bitstream

Copyright © 2003 Bitstream, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Bitstream Vera ist eine Marke von Bitstream, Inc.

Hiermit wird jeder Person, die sich eine Kopie der Schriftarten, die diese Lizenz begleiten („Schriftarten“), sowie der damit zusammenhängenden Dokumentationsdateien (die „Schrift-Software“) beschafft, das unentgeltliche Recht gewährt, die Font-Software zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten. Dies umfasst auch, ohne darauf beschränkt zu sein, die Rechte, die Schrift-Software zu nutzen, zu kopieren, zusammenzuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten und/oder Kopien der Schrift-Software zu verkaufen. Diese Lizenz umfasst die Erlaubnis für diese Personen, anderen Personen, denen die Schrift-Software auf diese Weise zur Verfügung gestellt wird, dasselbe zu gestatten. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:

Die obigen Urheberrechts- und Markenhinweise sowie der Hinweis auf diese Erlaubnis und ihre Bedingungen sind in alle Kopien von ein oder mehreren Schriftarten der Schrift-Software aufzunehmen.

Die Schrift-Software darf verändert, angepasst oder ergänzt werden. Insbesondere dürfen die Designs der Symbole oder Zeichen in den Schriftarten verändert und neue Symbole oder Zeichen hinzugefügt werden, unter der Bedingung, dass die Schriftarten zu Namen umbenannt werden, die weder den Namen „Bitstream“ noch den Namen „Vera“ enthalten.

Diese Lizenz wird im entsprechenden Ausmaß null und nichtig, wenn Schriftarten oder Schrift-Software verändert wurden und unter den Namen „Bitstream Vera“ verbreitet werden.

Die Schrift-Software darf als Teil eines größeren Softwarepakets verkauft werden. Es darf jedoch keine Kopie einer oder mehrerer Schriftarten der Schrift-Software als solche separat verkauft werden.

DIE SCHRIFT-SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER URHEBER-, PATENT-, MARKEN- ODER ANDEREN RECHTE DRITTER. BITSTREAM ODER DIE GNOME FOUNDATION HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, EINSCHLIESSLICH ALLGEMEINER, BESONDERER, INDIREKTER ODER FOLGESCHÄDEN, DIE VON ODER AUS DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER SCHRIFT-SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG MIT DER SCHRIFT-SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

Außer wie in diesem Hinweis beschrieben dürfen die Namen von Gnome, der Gnome Foundation und Bitstream Inc. ohne vorherige schriftliche Erlaubnis der Gnome Foundation bzw. von Bitstream Inc. nicht in Werbung oder für sonstige Förderung von Verkauf, Nutzung oder anderem Umgang mit dieser Schrift-Software verwendet werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: fonts at gnome dot org.

Urheberrecht der Arev-Schriftarten

Originaltext

Copyright © 2006 Tavmjong Bah. Alle Rechte vorbehalten.

Hiermit wird jeder Person, die sich eine Kopie der Schriftarten, die diese Lizenz begleiten („Schriftarten“), sowie der damit zusammenhängenden Dokumentationsdateien (die „Schrift-Software“) beschafft, das unentgeltliche Recht gewährt, die Veränderungen der Bitstream Vera Font-Software zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten. Dies umfasst auch, ohne darauf beschränkt zu sein, die Rechte, die Schrift-Software zu nutzen, zu kopieren, zusammenzuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten und/oder Kopien der Schrift-Software zu verkaufen. Diese Lizenz umfasst die Erlaubnis für diese Personen, anderen Personen, denen die Schrift-Software auf diese Weise zur Verfügung gestellt wird, dasselbe zu gestatten. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:

Die obigen Urheberrechts- und Markenhinweise sowie der Hinweis auf diese Erlaubnis und ihre Bedingungen sind in alle Kopien von ein oder mehreren Schriftarten der Schrift-Software aufzunehmen.

Die Schrift-Software darf verändert, angepasst oder ergänzt werden. Insbesondere dürfen die Designs der Symbole oder Zeichen in den Schriftarten verändert und neue Symbole oder Zeichen hinzugefügt werden, unter der Bedingung, dass die Schriftarten zu Namen umbenannt werden, die weder den Namen „Tavmjong Bah“ noch den Namen „Arev“ enthalten.

Diese Lizenz wird im entsprechenden Ausmaß null und nichtig, wenn Schriftarten oder Schrift-Software verändert wurden und unter den Namen „Tavmjong Bah Arev“ verbreitet werden.

Die Schrift-Software darf als Teil eines größeren Softwarepakets verkauft werden. Es darf jedoch keine Kopie einer oder mehrerer Schriftarten der Schrift-Software als solche separat verkauft werden.

DIE SCHRIFT-SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER URHEBER-, PATENT-, MARKEN- ODER ANDEREN RECHTE DRITTER. TAVMJONG BAH HAFTET UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, EINSCHLIESSLICH ALLGEMEINER, BESONDERER, INDIREKTER ODER FOLGESCHÄDEN, DIE VON ODER AUS DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER SCHRIFT-SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG MIT DER SCHRIFT-SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

Außer wie in diesem Hinweis beschrieben darf der Name von Tavmjong Bah ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von Tavmjong Bah nicht in Werbung oder für sonstige Förderung von Verkauf, Nutzung oder anderem Umgang mit dieser Schrift-Software verwendet werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: tavmjong @ free . fr.

11.       Noto Sans und Noto Sans S Chinese: Die Schriftarten Noto Sans und Noto Sans S Chinese Noto Serif stehen im Eigentum von Google, Inc. Sie sind verfügbar unter http://www.google.com/get/noto/#/ und unterliegen den Bestimmungen der Apache 2.0-Lizenz, die Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können.

12.       PT Sans und PT Serif: Die Schriftarten PT Sans und PT Serif sind urheberrechtlich geschützt, © 2009, 2010 ParaType Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Jede Schriftart unterliegt den Bestimmungen des ParaType Free Font-Lizenzvertrags, den Sie unter http://www.paratype.ru/public/pt_openlicense_eng.asp sowie nachfolgend einsehen können:

Copyright © 2009 ParaType Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

LIZENZVERTRAG 
für die Schriftarten mit den Originalnamen: PT Sans, PT Serif, PT Mono
Version 1.3 – 20. Januar 2012

GEWÄHRUNG DER LIZENZ 
ParaType Ltd gewährt Ihnen das Recht, die Schriftarten zu verwenden, zu kopieren und zu verändern und veränderte sowie unveränderte Kopien der Schriftarten auf jedem Weg zu verbreiten. Dies umfasst unter anderem auch die Speicherung auf Webservern für den kostenlosen Download, das Einbetten in Dokumente und Internetseiten sowie das Bündeln mit kommerziellen und nicht kommerziellen Produkten. Voraussetzung ist jedoch, dass dadurch kein Konflikt mit den nachfolgend genannten Bedingungen entsteht:

- Sie dürfen die Schriftarten mit kommerzieller Software bündeln, diese jedoch nicht als solche separat verkaufen. Die Schriftarten sind kostenlos.

- Sie dürfen die Schriftarten in veränderten oder unveränderten Versionen ausschließlich zusammen mit diesem Lizenzvertrag und dem obigen Urheberrechtshinweis verbreiten. Es ist Ihnen nicht gestattet, den Text des Lizenzvertrags zu ändern. Lizenzvertrag und Urheberrechtshinweis können in einer separaten Datei untergebracht oder in die Schriftartdatei eingefügt werden. Sie müssen jedoch in jedem Fall für den Benutzer auf einfache Weise einsehbar sein.

- Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis von ParaType dürfen Sie eine veränderte Version der Schriftart nicht unter dem Originalnamen oder einer Kombination des Originalnamens mit anderen Worten verbreiten.

ERLÖSCHEN UND GEBIET
Diese Lizenz gilt im Hinblick auf Zeit und Gebiet uneingeschränkt. Sie wird jedoch null und nichtig, wenn die oben beschriebenen Bedingungen nicht eingehalten werden.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
DIE SCHRIFT-SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER URHEBER-, PATENT-, MARKEN- ODER ANDEREN RECHTE DRITTER. PARATYPE HAFTET UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, EINSCHLIESSLICH ALLGEMEINER, BESONDERER, INDIREKTER ODER FOLGESCHÄDEN, DIE VON ODER AUS DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER SCHRIFT-SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG MIT DER SCHRIFT-SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

ParaType Ltd.

13.       Roboto und Roboto Slab: Die Schriftarten Roboto und Roboto Slab wurden von Christian Robertson erstellt und sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © Christian Robertson. Sie unterliegen den Bestimmungen der Apache 2.0-Lizenz, die Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können.

14.       Flow Ext: Die Schriftart Flow Ext ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2012 Andryushkin Artem, Jovanny Lemonad. Alle Rechte vorbehalten. Sie unterliegt den Bestimmungen der 1001Fonts Free For Commercial Use License (FFC), die Sie unter http://www.1001fonts.com/licenses/ffc.html einsehen können.

15.      Noto Sans CJK: Noto Sans CJK steht im Eigentum von Google, Inc. Sie ist verfügbar unter https://www.google.com/get/noto/help/cjk/ verfügbar. Einige Verwendungen dieser Schriftart sind unter den Bedingungen der Apache 2.0-Lizenz lizenziert, die Sie unter https://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können.

16.      Noto Serif und Noto Serif Fett: Noto Serif und Noto Serif Fett sind urheberrechtlich geschützt, © 2012 Google Inc. Alle Rechte vorbehalten. Beide unterliegen der Apache 2.0-Lizenz, die Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können.

17.      Mikachan und Mikachan Fett: Mikachan und Mikachan Fett sind verfügbar unter http://mikachan-font.com/. Ihr Autor ist Mikachan mikachan_font@hotmail.com. Beide Schriftarten sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2001–2005 Mikachan mikachan_font@hotmail.com.

18.      WenQuanYi Micro Hei Mono: WenQuanYi Micro Hei Mono ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2007 Google Corp. und Copyright © 2008–2009 WenQuanYi Board of Trustees und unterliegt den Bedingungen der Apache 2.0-Lizenz, die Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können.

19.      Avenir® TPro-Medium und MorePro – WideMedium werden unter Lizenz genutzt und sind Eigentum von und geschützt durch Monotype Imaging, Inc. Sie dürfen beide Schriftarten ausschließlich als Teil jedes Spiels nutzen, das von G5 an Sie lizenziert wird. Auch dürfen Sie diese Schriftarten nicht aus diesen Spielen extrahieren, sie in irgendeiner Weise verändern oder modifizieren.

19.      Android Sans Japanese: Android Sans Japanese wurde von JensKutilek erstellt und ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © JensKutilek, und unterliegt den Bestimmungen der Apache 2.0-Lizenz, die Sie unter https://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können.

Die lizenzierten Anwendungen nutzen auch verschiedene freie und/oder Open-Source-Bibliotheken und Werkzeuge, die den von den Urhebern und/oder Anbietern dieser Bibliotheken und Werkzeuge bereitgestellten Lizenzbedingungen unterliegen.  Die von G5 im Rahmen der lizenzierten Anwendungen genutzten Bibliotheken und die geltenden Lizenzbedingungen für diese Bibliotheken umfassen unter anderem die folgenden:

1.       Boost: Boost wird verbreitet unter der Boost Softwarelizenz, Version 1.0. Siehe: http://www.boost.org/LICENSE_1_0.txt

2.       Sq Plus und Sqdbg: Sq Plus und Sqdbg werden mit freundlicher Genehmigung ihrer Autoren verwendet und unterliegen den Lizenzbestimmungen, die Sie unter http://opensource.org/licenses/Zlib einsehen können.

3.       Squirrel und Sqstdlib: Squirrel und sqstdlib sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2003–2011 Alberto Demichelis, und werden gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:

Hiermit wird jeder Person, die sich eine Kopie dieser Software und der damit zusammenhängenden Dokumentationsdateien (die „Software“) beschafft, das unentgeltliche Recht gewährt, mit der Software ohne Einschränkungen umzugehen. Dies umfasst auch, ohne darauf beschränkt zu sein, die Rechte, die Software zu nutzen, zu kopieren, zu verändern, zusammenzuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten, per Unterlizenz weiter zu lizenzieren und/oder Kopien der Software zu verkaufen. Diese Lizenz umfasst die Erlaubnis für diese Personen, anderen Personen, denen die Software auf diese Weise zur Verfügung gestellt wird, dasselbe zu gestatten. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:
Der obige Urheberrechtshinweis sowie der Hinweis auf diese Erlaubnis und ihre Bedingungen sind in alle Kopien der Software (vollständig oder in wesentlichen Teilen) aufzunehmen.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. DIE AUTOREN ODER URHEBERRECHTSINHABER HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, DIE VON ODER AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DER NUTZUNG DER SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG DAMIT ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

“”“”

4.       zlib: Zlib ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 1995–2013 Jean-loup Gailly und Mark Adler, und wird gemäß den folgenden Lizenzbestimmungen verwendet:

Die Software wird im bestehenden Zustand („wie besehen“) bereitgestellt, ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien und Zusicherungen.  Die Autoren haften unter keinen Umständen für aus der Nutzung der Software entstehende Schäden.

Jeder ist zur Nutzung dieser Software für jegliche Zwecke berechtigt, einschließlich einer kommerziellen Nutzung, sowie zur Veränderung und Weiterverbreitung der Software, jedoch nur unter den folgenden Einschränkungen:

  1. Der Ursprung dieser Software darf nicht falsch dargestellt werden. Sie dürfen nicht behaupten, dass Sie die Originalsoftware selbst entwickelt haben. Wenn Sie diese Software in einem Produkt verwenden, wüssten wir eine Anerkennung in der Produktdokumentation zu schätzen, diese ist jedoch nicht zwingend vorgeschrieben.
  2. Veränderte Quellversionen müssen deutlich als solche gekennzeichnet sein. Sie dürfen nicht fälschlich als Originalsoftware dargestellt werden.
  3. Dieser Hinweis darf nicht von der Verbreitung der Quelle entfernt und auch nicht geändert werden.

5.       libpng: Libpng wird mit Genehmigung der unter der nachfolgenden URL genannten Beitragenden verwendet und unterliegt den dort beschriebenen Bedingungen: http://www.libpng.org/pub/png/src/libpng-LICENSE.txt

6.       HAAF’s Game Engine: HAAF’s Game Engine ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2003–2008 Relish Games, und wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:

Die Software wird im bestehenden Zustand („wie besehen“) bereitgestellt, ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien und Zusicherungen. Die Autoren haften unter keinen Umständen für aus der Nutzung der Software entstehende Schäden.

Jeder ist zur Nutzung dieser Software für jegliche Zwecke berechtigt, einschließlich einer kommerziellen Nutzung, sowie zur Veränderung und Weiterverbreitung der Software, jedoch nur unter den folgenden Einschränkungen:

  1. Der Ursprung dieser Software darf nicht falsch dargestellt werden. Sie dürfen nicht behaupten, dass Sie die Originalsoftware selbst entwickelt haben. Wenn Sie diese Software in einem Produkt verwenden, wüssten wir eine Anerkennung in der Produktdokumentation zu schätzen, diese ist jedoch nicht zwingend vorgeschrieben.
  2. Veränderte Quellversionen müssen deutlich als solche gekennzeichnet sein. Sie dürfen nicht fälschlich als Originalsoftware dargestellt werden.
  3. Dieser Hinweis darf nicht von der Verbreitung der Quelle entfernt und auch nicht geändert werden.

“”“”

7.       (a) Tremor: Tremor ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 1994–2004 Xiph.org Foundation;

          (b) Libtheora: Libtheora ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2002–2008 Xiph.org Foundation und der Beitragenden;

          (c) OggVorbis: OggVorbis ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2002–2008 Xiph.org Foundation;

          (d) Libogg: Libogg ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 1994–2004 Xiph.org Foundation; und

          (e) Libvorbisidec: Libvorbisidec ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2002 Xiph.org Foundation.

Jede oben aufgeführte Software wird gemäß den folgenden Lizenzbestimmungen verwendet:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:
- Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
- Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
- Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name der Xiph.org Foundation noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.  IN KEINEM FALL HAFTEN DIE URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

8.     TinyXML und TinyXML2: TinyXML wurde entwickelt und wird gepflegt von Lee Thomason, Yves Berquin und Andrew Ellerton. TinyXML2 wurde entwickelt von Lee Thomason. Beide werden gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:

Die Software wird im bestehenden Zustand („wie besehen“) bereitgestellt, ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien und Zusicherungen.  Die Autoren haften unter keinen Umständen für aus der Nutzung der Software entstehende Schäden.

Jeder ist zur Nutzung dieser Software für jegliche Zwecke berechtigt, einschließlich einer kommerziellen Nutzung, sowie zur Veränderung und Weiterverbreitung der Software, jedoch nur unter den folgenden Einschränkungen:

  1. Der Ursprung dieser Software darf nicht falsch dargestellt werden. Sie dürfen nicht behaupten, dass Sie die Originalsoftware selbst entwickelt haben. Wenn Sie diese Software in einem Produkt verwenden, wüssten wir eine Anerkennung in der Produktdokumentation zu schätzen, diese ist jedoch nicht zwingend vorgeschrieben.
  2. Veränderte Quellversionen müssen deutlich als solche gekennzeichnet sein. Sie dürfen nicht fälschlich als Originalsoftware dargestellt werden.
  3. Dieser Hinweis darf nicht von der Verbreitung der Quelle entfernt und auch nicht geändert werden.

9.      Freetype und Freetype2 werden dank der Beiträge des FreeType Teams verwendet und unterliegen der FreeType Project-Lizenz.

10.      Libopen und Openjpeg: Libopen und Openjpeg unterliegen den folgenden Bedingungen:

Copyright © 2002–2007, Communications and Remote Sensing Laboratory, Universite catholique de Louvain (UCL), Belgien
Copyright © 2002–2007, Professor Benoit Macq
Copyright © 2001–2003, David Janssens
Copyright © 2002–2003, Yannick Verschueren
Copyright © 2003–2007, Francois-Olivier Devaux und Antonin Descampe
Copyright © 2005, Herve Drolon, FreeImage Team
Alle Rechte vorbehalten. 

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.  IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

11.      Pushwoosh und Pushwoosh ANE: Pushwoosh und Pushwoosh ANE sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2014 Pushwoosh (http://www.pushwoosh.com) und unterliegen den folgenden Bedingungen:

Hiermit wird jeder Person, die sich eine Kopie dieser Software und der damit zusammenhängenden Dokumentationsdateien (die „Software“) beschafft, das unentgeltliche Recht gewährt, mit der Software ohne Einschränkungen umzugehen. Dies umfasst auch, ohne darauf beschränkt zu sein, die Rechte, die Software zu nutzen, zu kopieren, zu verändern, zusammenzuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten, per Unterlizenz weiter zu lizenzieren und/oder Kopien der Software zu verkaufen. Diese Lizenz umfasst die Erlaubnis für diese Personen, anderen Personen, denen die Software auf diese Weise zur Verfügung gestellt wird, dasselbe zu gestatten. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:

(i) Die Original- und/oder veränderte Software darf ausschließlich für die Arbeit mit den Pushwoosh-Diensten verwendet werden,
(ii) der obige Urheberrechtshinweis und der Hinweis auf diese Erlaubnis nebst ihren Bedingungen sind in alle Kopien der Software (vollständig oder in wesentlichen Teilen) aufzunehmen.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. DIE AUTOREN ODER URHEBERRECHTSINHABER HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, DIE VON ODER AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DER NUTZUNG DER SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG DAMIT ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

12.      Facebook SDK: Die Facebook SDK unterliegt den Bestimmungen der Apache 2.0-Lizenz, die Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können.

13.      (a) Luabind: Luabind ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2003 Daniel Wallin, Arvid Norberg;
           (b) Pugixml: Pugixml ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2006–2014 Arseny Kapoulkine;
           (c) RapidJSON: RapidJSON ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2011–2014 Milo Yip;
           (d) CocoaAMF: CocoaAMF ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2013 Arun Nair;
           (e) Glm: Glm ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2005–2015 G-Truc Creation;
           (f) Cocos2dx und Libxml2 wurden entwickelt und werden gepflegt von Cocos2dx.org;
           (g) Libstrophe: Libstrophe ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2005–2009 Collecta, Inc.;
           (h) Signal: Signal ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2009 Robert Penner;
           (i) Sociodox Base 64: Sociodox Base 64 ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2012 Jean-Philippe Auclair;
           (j) Robotlegs: Robotlegs ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2009–2013 des ursprünglichen Autors oder der ursprünglichen Autoren;
           (k) uSTL: uSTL ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2005–2009 Mike Sharov;
           (l) JSON4Lua: JSON4Lua ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2009 Craig Mason-Jones;
           (m) Json: Json ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2002 JSON.org;
           (n) LuaSocket: LuaSocket ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2004–2013 Diego Nehab;
           (o) Spine: Spine ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2011 Alex MacCaw (info@eribium.org);
           (p) Tolua++: Tolua++ ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2009 Ariel Manzur;
           (q) lua: Lua ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 1994–2015 Lua.org, PUC-Rio;
           (r) muparser: Muparser ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2016 Ingo Berg;
           (s) jansson: Jansson ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2009–2014 Petri Lehtinen;
           (t) Tweener: Tweener ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2007 Zeh Fernando, Nate Chatellier und Arthur Debert;
           (u) BulkLoader: BulkLoader ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2006–2007 Arthur Debert;
           (v) Bloody_crypto.swc: Bloody_crypto.swc ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2010 Nick Ryzhy / blooddy@tut.by / www.blooddy.by;
           (w) Imgui: Imgui ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2014–2015 Omar Cornut und Beitragende zu ImGui;
           (x) JsonCpp: JsonCpp ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2007–2010 Baptiste Lepilleur;
           (y) NET: Json.NET ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2007 James Newton-King;
           (z) Smart Localization: Smart Localization ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2017 Niklas Borglund & Jakob Hillerström;
           (aa) UnityUIExtensions: Die UnityUIExtensions sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2015 Unity Technologies;
           (bb) LeanTween: LeanTween ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2016 Russell Savage - Dented Pixel;
           (cc) Ctti: Ctti ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2015 Manuel Sánchez;
           (dd) cpptweener: cpptweener wird bereitgestellt über https://code.google.com/archive/p/cpptweener/;
           (ee) rapidxml: Rapidxml ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2006, 2007 Marcin Kalicinski;
           (ff) miniz: Miniz ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2013–2014 RAD Game Tools und Valve Software, sowie Copyright © 2010-2014 Rich Geldreich und
           Tenacious Software LLC. Alle Rechte vorbehalten;
           (gg) SimpleDiskUtils: SimpleDiskUtils ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2016 M Dikra Prasetya;
           (hh) DirectXTKAudio: DirectXTKAudio Copyright © 2012–2019 Microsoft Corp.;
           (ii) Bolts-Android: Bolts-Android Copyright Facebook, Inc. und Partner;
           (jj) babel/babel: babel/babel Copyright © 2014 bis heute Sebastian McKenzie und andere Beitragende;
           (kk) babel/babel-loader: babel/babel-loader Copyright © 2014–2019 Luís Couto hello@luiscouto.pt;
           (ll) chai: chai Copyright © 2017 Chai.js Assertion Library;
           (mm) jQuery: jQuery Copyright OpenJS Foundation und andere Beitragende, https://openjsf.org/;
           (nn) clean-webpack-plugin: clean-webpack-plugin Copyright © 2015 John Agan;
           (oo) Swiper: Swiper Copyright © 2014 Vladimir Kharlampidi;
           (pp) core-js: core-js Copyright © 2014–2020 Denis Pushkarev;
           (qq) css-loader: css-loader Copyright JS Foundation und weitere Beitragende;
           (rr) fastclick: fastclick Copyright © 2014 The Financial Times Ltd.;
           (ss) js-sha1: js-sha1 Copyright 2014–2017 Chen, Yi-Cyuan;
           (tt) tinysort: tinysort Copyright © 2015 Ron Valstar;
           (uu) ua-parser-js: ua-parser-js Copyright © 2012–2019 Faisal Salman <f@faisalman.com>;
           (vv) url-parse: url-parse Copyright © 2015 Unshift.io, Arnout Kazemier, die Beitragenden.;
           (ww) whatwg-fetch: whatwg-fetch Copyright © 2014-2016 GitHub, Inc.;
           (xx) lz-string: lz-string Copyright © 2013 pieroxy;
           (yy) TouchSwipe-Jquery-Plugin: TouchSwipe-Jquery-Plugin Copyright © 2010–2015 Matt Bryson;
           (zz) iScroll: iScroll Copyright © 2008–2013 Matteo Spinelli, http://cubiq.org;
           (aaa) Modernizr: Modernizr Copyright © 2011;
           (bbb) jquery.animate-enhanced plugin: jquery.animate-enhanced-Plugin Copyright 2017, Ben Barnett.;
           (ccc) jquery.transform2d.js: jquery.transform2d.js Copyright © 2010 Louis-Rémi Babé.;
           (ddd) Promise Polyfill: Promise Polyfill Copyright © 2014 Taylor Hakes, Copyright © 2014 Forbes Lindesay;
           (eee) Pure JS: Pure JS Copyright © 2017 Michael Cvilic - BeeBole;
           (fff) phaser-debug: phaser-debug Copyright © 2014 Chad Engler;
           (ggg) spritesheet-js: spritesheet-js Copyright © 2013 Krzysztof Opałka;
           (hhh) phaser-ce: phaser-ce Copyright © 2017 Richard Davey, Photon Storm Ltd.; 
           (iii) FireflySparkleMouse ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2018 Mirza Beig;
           (jjj) SimpleJSON ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2012–2017 Markus Göbel (Bunny83);
           (kkk) ParticleEffectForUGUI ist urheberrechtlich geschützt, Copyright 2018 mob-sakai; und,
           (lll) MemoryProfiler ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2014, Unity Technologies.

Jede aufgeführte Software wird gemäß der MIT-Lizenz verwendet:

Hiermit wird jeder Person, die sich eine Kopie dieser Software und der damit zusammenhängenden Dokumentationsdateien (die „Software“) beschafft, das unentgeltliche Recht gewährt, mit der Software ohne Einschränkungen umzugehen. Dies umfasst auch, ohne darauf beschränkt zu sein, die Rechte, die Software zu nutzen, zu kopieren, zu verändern, zusammenzuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten, per Unterlizenz weiter zu lizenzieren und/oder Kopien der Software zu verkaufen. Diese Lizenz umfasst die Erlaubnis für diese Personen, anderen Personen, denen die Software auf diese Weise zur Verfügung gestellt wird, dasselbe zu gestatten. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:

Der obige Urheberrechtshinweis sowie der Hinweis auf diese Erlaubnis und ihre Bedingungen sind in alle Kopien der Software (vollständig oder in wesentlichen Teilen) aufzunehmen.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. DIE AUTOREN ODER URHEBERRECHTSINHABER HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, DIE VON ODER AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DER NUTZUNG DER SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG DAMIT ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

14.      Theoraplayer: Theoraplayer wird gemäß der BSD-Lizenz verwendet: http://en.wikipedia.org/wiki/BSD_licenses.

15.      CasaLib: CasaLib ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2011 Aaron Clinger und das CASA Lib Team. Alle Rechte vorbehalten. Casalib unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  3. Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name des Urheberrechtsinhabers noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

16.      Protobuf: Protobuf ist urheberrechtlich geschützt, © 2014 Google Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Software unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  • Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  • Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  • Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name von Google Inc. noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

Vom Protocol Buffer-Compiler erzeugter Code steht im Eigentum des Besitzers der Input-Datei, die für die Erzeugung verwendet wurde.  Dieser Code ist kein eigenständiger Code. Er erfordert eine unterstützende Bibliothek, die mit ihm verknüpft werden muss.  Diese unterstützende Bibliothek selbst ist ebenfalls durch die obige Lizenz abgedeckt.

17.      TouchJSON: TouchJSON ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2011 Jonathan Wight. Alle Rechte vorbehalten. Die Software unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.

DIESE SOFTWARE WIRD VON JONATHAN WIGHT IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN JONATHAN WIGHT ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

Die Ansichten und Schlussfolgerungen, die in Software und Dokumentation enthalten sind, sind diejenigen der Autoren. Sie dürfen nicht als Darstellung offizieller Richtlinien von Jonathan Wright ausgelegt werden, weder ausdrücklich noch stillschweigend.

18.      Bzip2: bzip2 unterliegt den folgenden Bedingungen:

Dieses Programm, „bzip2“, die zugehörige Bibliothek „libbzip2“ und die gesamte Dokumentation Copyright © 1996–2007 Julian R Seward. Alle Rechte vorbehalten.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Der Ursprung dieser Software darf nicht falsch dargestellt werden. Sie dürfen nicht behaupten, dass Sie die Originalsoftware selbst entwickelt haben. Wenn Sie diese Software in einem Produkt verwenden, wüssten wir eine Anerkennung in der Produktdokumentation zu schätzen, diese ist jedoch nicht zwingend vorgeschrieben.
  3. Veränderte Quellversionen müssen deutlich als solche gekennzeichnet sein. Sie dürfen nicht fälschlich als Originalsoftware dargestellt werden.
  4. Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis darf der Name des Autors nicht verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VOM AUTOR IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTET DER AUTOR FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

Julian Seward, jseward@bzip.org
bzip2/libbzip2 Version 1.0.5 vom 10. Dezember 2007

19.      (a) AirNetworkInfo.ane, AirPushNotification.ane und AirCapabilities.ane: AirNetworkInfo.ane, AirPushNotification.ane und AirCapabilities.ane sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © FreshPlanet, Inc.;
           (b) g5launcher_android,
           (c)
twitter4j-core-3.0.5.jar: twitter4j-core-3.0.5.jar ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2007 Yusuke Yamamoto;
           (d) signpost-commonshttp,
           (e) 
httpcore,
           (f) signpost-core,

           (g) httpclient:
und,
           (h) unity-jar-resolver ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2014 Google Inc.

unterliegen sämtlich den Bestimmungen der Apache 2.0-Lizenz, die Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können.

20.      FMOD: FMOD Studio wird unter Lizenz genutzt. Copyright © Firelight Technologies Pty, Ltd., 2012–2020.

21.      Box2D: Box2D wird mit freundlicher Genehmigung von Erin Catto verwendet und ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2006–2013 Erin Catto. http://www.gphysics.com

22.      Torque: Torque ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2010–2104 Adaptive Computing Enterprises, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Nutzung unterliegt den folgenden Bedingungen:

-----------------------------------------------------------------------------------
Für kostenlosen Support können Benutzer von TORQUE Fragen per E-Mail unter torqueusers@supercluster.org an die Community der TORQUE-Benutzer senden.
Benutzer können sich auch unter http://www.supercluster.org/mailman/listinfo/torqueusers für den Empfang der Mailingliste anmelden.

Kunden, die TORQUE verwenden und gleichzeitig lizenzierte Benutzer von Moab-Software von Adaptive Computing Inc. sind, können auch per
E-Mail unter torque-support@adaptivecomputing.com Support von Adaptive Computing für TORQUE erhalten. 
Telefon: (801) 717-3700
Im Internet: www.adaptivecomputing.com www.clusterresources.com 

----------------------------------------------------------------------------------

Diese Lizenz umfasst die Nutzung der Software TORQUE v2.5 (die „Software“) an Ihrem Standort oder Ort. Für bestimmte Benutzer umfasst diese Lizenz auch die Weiterverbreitung der Software an andere Standorte und Orte.  Auch spätere Versionen von TORQUE sind durch diese Lizenz mit abgedeckt.
Die Nutzung und Weiterverbreitung von TORQUE v2.5 in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch alle nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

1. Jede Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis und die Bestätigung laut Ziffer 5, diese Liste von Bedingungen sowie den Haftungsausschluss nach Ziffer 5 enthalten.

2. Jede Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis und die Bestätigung laut Ziffer 4, diese Liste von Bedingungen sowie den Haftungsausschluss nach Ziffer 5 in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.

3. Die Weiterverbreitung in jeglicher Form muss begleitet werden von Informationen darüber, wie der vollständige Quellcode von TORQUE sowie Änderungen und/oder Ergänzungen von TORQUE beschafft werden können. Der Quellcode muss entweder in die Weiterverbreitung mit eingeschlossen sein oder gegen eine Bezahlung zur Verfügung stehen, die die Kosten der Weiterverbreitung nebst einer nominellen Gebühr nicht übersteigen darf. Alle Änderungen und Ergänzungen der Software müssen von jeder Partei (einschließlich des Lizenzgebers) kostenlos und ohne Einschränkung weiterverbreitet werden dürfen.

4. Alle Werbematerialien, die Funktionen oder die Nutzung der Software erwähnen, müssen folgenden Hinweis enthalten:

“TORQUE ist eine Variante von OpenPBS, das entwickelt wurde von: NASA Ames Research Center, Lawrence Livermore National Laboratory und Veridian Information Solutions, Inc. Unter www.clusterresources.com/products/ erhalten Sie weitere Informationen über TORQUE und können TORQUE herunterladen.

Informationen zu Produkten der Marke Moab und Unterstützung von Adaptive Computing für TORQUE erhalten Sie unter www.adapecomputing.com."

5. GARANTIEAUSSCHLUSS

STILLSCHWEIGENDE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER WERDEN AUSDRÜCKLICH AUSGESCHLOSSEN.

IN KEINEM FALL HAFTEN DAS UNTERNEHMEN ADAPTIVE COMPUTING ENTERPRISES, INC., SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ODER DIE US-AMERIKANISCHE REGIERUNG ODER DEREN BEHÖRDEN FÜR DIREKTE ODER INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

Diese Lizenz unterliegt den Gesetzen des US-amerikanischen Bundesstaates Utah. Die Kollisionsnormen finden dabei keine Anwendung.

Anmerkung 1: TORQUE wurde aus einer früheren Version v2.3 von OpenPBS entwickelt. TORQUE wurde über OpenPBS v2.3 hinaus entwickelt. Die OpenPBS v2.3-Lizenz und die OpenPBS-Software sind in dieser Verbreitung mit enthalten.

Benutzer von TORQUE müssen die TORQUE-Lizenz ebenso wie die OpenPBS-Lizenz beachten.

23.      Libjpeg: Libjpeg ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 1991–1998 Thomas G. Lane, und basiert teilweise auf der Arbeit der Independent JPEG Group.

24.      Curl: Curl ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 1996–2016 Daniel Stenberg, daniel@haxx.se. Alle Rechte vorbehalten. Curl unterliegt den folgenden Bedingungen:

Hiermit wird die Erlaubnis erteilt, die Software zu verwenden, zu kopieren, zu verändern und zu verbreiten. Diese Erlaubnis erstreckt sich auf alle Zwecke und die kostenlose Verbreitung ebenso wie die gegen Gebühr. Voraussetzung ist jedoch, dass der obige Urheberrechtshinweis und dieser Hinweis zur Erlaubnis in alle Kopien aufgenommen werden.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. DIE AUTOREN ODER URHEBERRECHTSINHABER HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, DIE VON ODER AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DER NUTZUNG DER SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG DAMIT ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

Außer wie in diesem Hinweis beschrieben darf der Name des Urheberrechtsinhabers ohne vorherige schriftliche Erlaubnis des Urheberrechtsinhabers nicht in Werbung oder für sonstige Förderung von Verkauf, Nutzung oder anderem Umgang mit dieser Software verwendet werden.

25.      libwebsockets: Mehrere angebotene Anwendungen basieren teilweise auf der Arbeit des libwebsockets-Projekts (http://libwebsockets.org).

26.      ssl: Die Nutzung von ssl unterliegt den folgenden Bedingungen:

Das OpenSSL-Toolkit steht und verbleibt unter einer dualen Lizenz. Es gelten für das Toolkit also sowohl die Bedingungen der OpenSSL-Lizenz als auch die der ursprünglichen SSLeay-Lizenz.  Die geltenden Lizenztexte finden Sie nachstehend.

OpenSSL-Lizenz

Copyright © 1998–2016 The OpenSSL Project.  Alle Rechte vorbehalten.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  3. Alle Werbematerialien, die Funktionen oder die Nutzung dieser Software erwähnen, müssen folgenden Hinweis enthalten: „This product includes software developed by the OpenSSL Project for use in the OpenSSL Toolkit. (http://www.openssl.org/)“
  4. Ohne vorab schriftlich erteilte Erlaubnis dürfen die Namen „OpenSSL Toolkit“ und „OpenSSL Project“ nicht verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben. Für eine solche schriftliche Erlaubnis wenden Sie sich bitte per E-Mail an openssl-core@openssl.org.
  5. Ohne vorherige schriftliche Erlaubnis des OpenSSL Projects dürfen von dieser Software abgeleitete Produkte weder „OpenSSL“ genannt werden, noch darf „OpenSSL“ im Namen dieser Produkte auftauchen.
  6. Weiterverbreitungen in jeglicher Form müssen die folgende Bestätigung enthalten: „This product includes software developed by the OpenSSL Project for use in the OpenSSL Toolkit (http://www.openssl.org/)“

DIESE SOFTWARE WIRD VON THE OpenSSL PROJECT IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN THE OpenSSL PROJECT ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

=============================================================

Dieses Produkt enthält kryptografische Software, die von Eric Young (eay@cryptsoft.com) programmiert wurde.  Dieses Produkt enthält von Tim Hudson (tjh@cryptsoft.com) entwickelte Software.

Original SSLeay-Lizenz

Copyright © 1995–1998 Eric Young (eay@cryptsoft.com). Alle Rechte vorbehalten.

Dieses Paket ist eine SSL-Umsetzung, die von Eric Young entwickelt wurde (eay@cryptsoft.com). Die Umsetzung erfolgte auf eine solche Weise, dass sie mit Netscape-SSL kompatibel ist.

Diese Bibliothek ist die für kommerzielle und nicht-kommerzielle Verwendung kostenlos, solange die nachfolgend beschriebenen Bedingungen eingehalten werden.  Die nachfolgenden Bedingungen gelten nicht nur für den SSL-Code, sondern für sämtlichen Code in dieser Verbreitung, ob RC4-, RSA-, lhash-, DES-Code usw.  Die in dieser Verbreitung enthaltene SSL-Dokumentation unterliegt den gleichen urheberrechtlichen Bestimmungen, wobei Urheberrechtsinhaber allerdings Tim Hudson (tjh@cryptsoft.com) ist.

Das Urheberrecht verbleibt bei Eric Young. Urheberrechtshinweise im Code dürfen nicht entfernt werden.
Wenn dieses Paket in einem Produkt verwendet wird, muss Eric Young als Autor der verwendeten Teile der Bibliothek genannt werden.
Dies kann in Form einer Textnachricht bei Programmstart oder innerhalb der Dokumentation (online oder in Textform) erfolgen, die mit dem Paket bereitgestellt wird.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  3. Alle Werbematerialien, die Funktionen oder die Nutzung dieser Software erwähnen, müssen folgenden Hinweis enthalten: „This product includes cryptographic software written by Eric Young (eay@cryptsoft.com)“
    Das Wort „cryptographic“ kann wegfallen, wenn die der Bibliothek entnommenen verwendeten Routinen sich nicht auf Kryptografie beziehen. :-)
  4. Wenn Sie Windows-spezifischen Code (oder eine Ableitung davon) aus dem Anwendungsverzeichnis (Anwendungscode) aufnehmen, muss folgender Hinweis enthalten sein:
    „Dieses Produkt enthält von Tim Hudson (tjh@cryptsoft.com) entwickelte Software.“

DIESE SOFTWARE WIRD VON ERIC YOUNG IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.  IN KEINEM FALL HAFTEN DER AUTOR ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

Die Lizenz- und Verbreitungsbestimmungen für alle öffentlich verfügbaren Versionen dieses Codes oder Ableitungen davon dürfen nicht geändert werden. Der Code darf also nicht einfach kopiert und einer anderen Verbreitungslizenz unterstellt werden [einschließlich der GNU Public Licence].

27.     cocos2d-x-js: Cocos2d-x-js unterliegt den folgenden Bedingungen:

cocos2d-x-js   http://www.cocos2d-x.org

Copyright © 2010–2011 - cocos2d-x-Community (Die jeweiligen Copyright-Inhaber sind in den einzelnen Dateien aufgeführt)

Hiermit wird jeder Person, die sich eine Kopie dieser Software und der damit zusammenhängenden Dokumentationsdateien (die „Software“) beschafft, das unentgeltliche Recht gewährt, mit der Software ohne Einschränkungen umzugehen. Dies umfasst auch, ohne darauf beschränkt zu sein, die Rechte, die Software zu nutzen, zu kopieren, zu verändern, zusammenzuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten, per Unterlizenz weiter zu lizenzieren und/oder Kopien der Software zu verkaufen. Diese Lizenz umfasst die Erlaubnis für diese Personen, anderen Personen, denen die Software auf diese Weise zur Verfügung gestellt wird, dasselbe zu gestatten. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:

Der obige Urheberrechtshinweis sowie der Hinweis auf diese Erlaubnis und ihre Bedingungen sind in alle Kopien der Software (vollständig oder in wesentlichen Teilen) aufzunehmen.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. DIE AUTOREN ODER URHEBERRECHTSINHABER HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, DIE VON ODER AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DER NUTZUNG DER SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG DAMIT ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

28.     Kazmath: Kazmath ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2008 Luke Benstead. Alle Rechte vorbehalten. Kazmath unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  • Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  • Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

29.     Libtiff: Libtiff ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 1988–1997 Sam Leffler und © 1991–1997 Silicon Graphics, Inc., und unterliegt den folgenden Bedingungen:

Hiermit wird die kostenfreie Erlaubnis erteilt, diese Software und ihre Dokumentation für alle Zwecke zu verwenden, zu kopieren, zu verändern, zu verbreiten und zu verkaufen. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen: (i) Die obigen Urheberrechtshinweise und dieser Hinweis auf die Erlaubnis sind in alle Kopien der Software und der damit zusammenhängenden Dokumentation aufzunehmen und (ii) ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis von Sam Leffler und Silicon Graphics dürfen die Namen von Sam Leffler und Silicon Graphics nicht in Werbung oder anderen öffentlichkeitswirksamen Veröffentlichungen die Software betreffend verwendet werden.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN IRGENDEINER ART ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. SAM LEFFLER ODER SILICON GRAPHICS HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR BESONDERE, ZUFÄLLIGE, INDIREKTE ODER FOLGESCHÄDEN JEGLICHER ART ODER SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE AUS NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUSTEN ODER ENTGANGENEN GEWINNEN RESULTIEREN. DIES GILT AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN VON DER MÖGLICHKEIT DES ENTSTEHENS DIESER SCHÄDEN VORAB IN KENNTNIS GESETZT WURDEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS ALLEN RECHTSGRÜNDEN, DIE AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DER VERWENDUNG ODER LEISTUNG DER SOFTWARE ERWACHSEN.

30.     Unicode: Unicode ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2001–2004 Unicode, Inc., und unterliegt den folgenden Bedingungen:

Haftungsausschluss: Dieser Quellcode wird von Unicode, Inc. im vorliegenden Zustand bereitgestellt („wie besehen“). Sämtliche Ansprüche in Bezug auf die Eignung für einen bestimmten Zweck sind ausgeschlossen. Es erfolgen keinerlei Garantien oder Zusicherungen irgendeiner Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend. Der Empfänger verpflichtet sich, die Anwendbarkeit der bereitgestellten Informationen selbst zu überprüfen. Wenn diese Datei auf magnetischen oder optischen Medien von Unicode, Inc. erworben wurde, besteht das ausschließliche Rechtsmittel bei Ansprüchen im Austausch des mangelhaften Mediums innerhalb einer Frist von 90 (neunzig) Tagen nach Erhalt.

Einschränkungen der Rechte auf Weiterverbreitung dieses Codes: Unicode, Inc. gewährt hiermit das Recht, die in dieser Datei bereitgestellten Informationen kostenlos für die Entwicklung von Produkten zu verwenden, die den Unicode-Standard unterstützen. Unicode, Inc. gewährt weiter das Recht, diese Datei in jeder Form für die interne oder externe Verbreitung zu kopieren, solange dieser Hinweis beigefügt bleibt.

31.     libmagic: libmagic Copyright © Ian F. Darwin 1986, 1987, 1989, 1990, 1991, 1992, 1994, 1995. Die Software wurde entwickelt von Ian F. Darwin und anderen. Seit 1994 wird sie gepflegt von Christos Zoulas. Libmagic unterliegt den folgenden Bedingungen:

Diese Software unterliegt keinen Export-Bestimmungen des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten. Sie kann in jedes Land und auf jeden Planeten exportiert werden.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den Urheberrechtshinweis und die Erlaubnisbenachrichtigung in ihrer Gesamtheit einschließlich der Haftungsausschlüsse enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  3. Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis darf der Name des Autors nicht verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DIE HIERMIT SÄMTLICH AUSGESCHLOSSEN WERDEN.  IN KEINEM FALL HAFTET DER AUTOR FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN ER NICHT AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDE.

32.     libuuid: Libuuid ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 1996, 1997 Theodore Ts'o und unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den Urheberrechtshinweis und die Erlaubnisbenachrichtigung in ihrer Gesamtheit einschließlich der Haftungsausschlüsse enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  3. Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis darf der Name des Autors nicht verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DIE HIERMIT SÄMTLICH AUSGESCHLOSSEN WERDEN.  IN KEINEM FALL HAFTET DER AUTOR FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN ER NICHT AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDE.

33.     SSL und Crypto: Crypto unterliegt den folgenden Bedingungen:

LIZENZFRAGEN

Das OpenSSL-Toolkit steht und verbleibt unter einer dualen Lizenz. Es gelten für das Toolkit also sowohl die Bedingungen der OpenSSL-Lizenz als auch die der ursprünglichen SSLeay-Lizenz. Die geltenden Lizenztexte finden Sie nachstehend. Tatsächlich sind beide Lizenzen Open Source-Lizenzen im BSD-Stil. Im Fall von auf OpenSSL bezogenen Lizenzfragen wenden Sie sich bitte an openssl-core@openssl.org.

OpenSSL-Lizenz
===============================================================
Copyright © 1998–2016 The OpenSSL Project.  Alle Rechte vorbehalten.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  3. Alle Werbematerialien, die Funktionen oder die Nutzung dieser Software erwähnen, müssen folgenden Hinweis enthalten: „This product includes software developed by the OpenSSL Project for use in the OpenSSL Toolkit. (http://www.openssl.org/)“
  4. Ohne vorab schriftlich erteilte Erlaubnis dürfen die Namen „OpenSSL Toolkit“ und „OpenSSL Project“ nicht verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben. Für eine solche schriftliche Erlaubnis wenden Sie sich bitte per E-Mail an openssl-core@openssl.org.
  5. Ohne vorherige schriftliche Erlaubnis des OpenSSL Projects dürfen von dieser Software abgeleitete Produkte weder „OpenSSL“ genannt werden, noch darf „OpenSSL“ im Namen dieser Produkte auftauchen.
  6. Weiterverbreitungen in jeglicher Form müssen die folgende Bestätigung enthalten: 
    „This product includes software developed by the OpenSSL Project for use in the OpenSSL Toolkit (http://www.openssl.org/)“

DIESE SOFTWARE WIRD VON THE OpenSSL PROJECT IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.  IN KEINEM FALL HAFTEN THE OpenSSL PROJECT ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.
===============================================================
Dieses Produkt enthält kryptografische Software, die von Eric Young (eay@cryptsoft.com) programmiert wurde. 
Dieses Produkt enthält von Tim Hudson (tjh@cryptsoft.com) entwickelte Software.

Original SSLeay-Lizenz
-----------------------

Copyright © 1995–1998 Eric Young (eay@cryptsoft.com). Alle Rechte vorbehalten. 

Dieses Paket ist eine SSL-Umsetzung, die von Eric Young entwickelt wurde (eay@cryptsoft.com). Die Umsetzung erfolgte auf eine solche Weise, dass sie mit Netscape-SSL kompatibel ist.

Diese Bibliothek ist die für kommerzielle und nicht-kommerzielle Verwendung kostenlos, solange die nachfolgend beschriebenen Bedingungen eingehalten werden.  Die nachfolgenden Bedingungen gelten nicht nur für den SSL-Code, sondern für sämtlichen Code in dieser Verbreitung, ob RC4-, RSA-, lhash-, DES-Code usw.  Die in dieser Verbreitung enthaltene SSL-Dokumentation unterliegt den gleichen urheberrechtlichen Bestimmungen, wobei Urheberrechtsinhaber allerdings Tim Hudson (tjh@cryptsoft.com) ist.

Das Urheberrecht verbleibt bei Eric Young. Urheberrechtshinweise im Code dürfen nicht entfernt werden.
Wenn dieses Paket in einem Produkt verwendet wird, muss Eric Young als Autor der verwendeten Teile der Bibliothek genannt werden.
Dies kann in Form einer Textnachricht bei Programmstart oder innerhalb der Dokumentation (online oder in Textform) erfolgen, die mit dem Paket bereitgestellt wird.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  3. Alle Werbematerialien, die Funktionen oder die Nutzung dieser Software erwähnen, müssen folgenden Hinweis enthalten: 
    „This product includes cryptographic software written by Eric Young (eay@cryptsoft.com)“
    Das Wort „cryptographic“ kann wegfallen, wenn die der Bibliothek entnommenen verwendeten Routinen sich nicht auf Kryptografie beziehen. :-)
  4. Wenn Sie Windows-spezifischen Code (oder eine Ableitung davon) aus dem Anwendungsverzeichnis (Anwendungscode) aufnehmen, muss folgender Hinweis enthalten sein:
    „This product includes software written by Tim Hudson (tjh@cryptsoft.com)“

DIESE SOFTWARE WIRD VON ERIC YOUNG IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.  IN KEINEM FALL HAFTEN DER AUTOR ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

Die Lizenz- und Verbreitungsbestimmungen für alle öffentlich verfügbaren Versionen dieses Codes oder Ableitungen davon dürfen nicht geändert werden. Der Code darf also nicht einfach kopiert und einer anderen Verbreitungslizenz unterstellt werden [einschließlich der GNU Public Licence].

34.      Flexunittasks: Flexuinittasks ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2003 The Werken Company. Alle Rechte vorbehalten. Die Software unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung dieser Software und der zugehörigen Dokumentation („Software“) sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss die Erklärungen und Hinweise zum Urheberrecht enthalten. Weiterverbreitungen müssen darüber hinaus auch eine Kopie dieses Dokuments enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  3. Ohne vorherige schriftliche Erlaubnis der Werken Company darf der Name „jaxen“ nicht verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben. Für eine solche schriftliche Erlaubnis wenden Sie sich bitte per E-Mail an bob@werken.com.
  4. Ohne vorherige schriftliche Erlaubnis der Werken Company dürfen von dieser Software abgeleitete Produkte weder „jaxen“ genannt werden, noch darf „jaxen“ im Namen dieser Produkte auftauchen. „jaxen“ ist eine eingetragene Marke der Werken Company.
  5. Der Werken Company ist gebührende Anerkennung zu zollen. (http://jaxen.werken.com/).

DIESE SOFTWARE WIRD VON DER WERKEN COMPANY UND DEN BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DIE WERKEN COMPANY ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUSTEN ODER ENTGANGENEN GEWINNEN), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

35.      As3crypto: As3crypto ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2007 Henri Torgemane. Alle Rechte vorbehalten. Die Software unterliegt den folgenden Bedingungen:

BigInteger, RSA, Random und ARC4 sind abgeleitete Werke der jsbn-Bibliothek
(http://www-cs-students.stanford.edu/~tjw/jsbn/

Die jsbn-Bibliothek Copyright © 2003–2005 Tom Wu (tjw@cs.Stanford.EDU)

MD5, SHA1 und SHA256 sind abgeleitete Werke (http://pajhome.org.uk/crypt/md5/)
All diese: Copyright © 1998–2002 Paul Johnston & Beitragende (paj@pajhome.org.uk)

SHA256 ist ein abgeleitetes Werk von jsSHA2 ( http://anmar.eu.org/projects/jssha2/)
jsSHA2 Copyright © 2003–2004 Angel Marin (anmar@gmx.net)

AESKey ist eine derivative Arbeit von aestable.c (http://www.geocities.com/malbrain/aestable_c.html) aestable.c Copyright © Karl Malbrain (malbrain@yahoo.com)

BlowFishKey, DESKey und TripeDESKey sind abgeleitete Werke des Bouncy Castle Crypto Package (http://www.bouncycastle.org). All diese: Copyright © 2000–2004 The Legion Of The Bouncy Castle

Base64 Copyright © 2006 Steve Webster (http://dynamicflash.com/goodies/base64)

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.

Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name des Autors noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN IRGENDEINER ART ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. 

TOM WU HAFTET UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR BESONDERE, ZUFÄLLIGE, INDIREKTE ODER FOLGESCHÄDEN JEGLICHER ART ODER SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE AUS NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUSTEN ODER ENTGANGENEN GEWINNEN RESULTIEREN. DIES GILT AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN VON DER MÖGLICHKEIT DES ENTSTEHENS DIESER SCHÄDEN VORAB IN KENNTNIS GESETZT WURDEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS ALLEN RECHTSGRÜNDEN, DIE AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DER VERWENDUNG ODER LEISTUNG DER SOFTWARE ERWACHSEN.

Alle Fragen im Zusammenhang mit dieser Lizenz sind zu richten an: Henri Torgemane henri_torgemane@yahoo.com

Darüber hinaus unterliegt der MD5-Algorithmus dem folgenden Hinweis:

Copyright © 1991–2, RSA Data Security, Inc. Created 1991. Alle Rechte vorbehalten.

Es wird die Lizenz zum Kopieren und Verwenden dieser Software gewährt, jedoch nur unter der Voraussetzung, dass diese in allen Materialien, die diese Software erwähnen oder darauf Bezug nehmen, identifiziert wird als „RSA Data Security, Inc. MD5 Message-Digest Algorithm“.

Darüber hinaus wird auch die Lizenz zur Erstellung und Verwendung abgeleiteter Werke gewährt. Diese Werke müssen jedoch in allen Materialien, die das abgeleitete Werk erwähnen oder darauf Bezug nehmen, identifiziert werden als „derived from the RSA Data Security, Inc. MD5 Message-Digest Algorithm“.

RSA Data Security, Inc. gibt keine Zusicherungen bezogen auf entweder die Marktgängigkeit dieser Software oder deren Eignung für einen bestimmten Zweck ab. Die Software wird im bestehenden Zustand („wie besehen“) bereitgestellt, ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien und Zusicherungen jeglicher Art.

Diese Hinweise müssen in alle Kopien irgendeines Teils dieser Dokumentation und/oder Software aufgenommen werden.

36.      Robotlegs: Robotlegs ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2009–2013 des ursprünglichen Autors oder der ursprünglichen Autoren

37.      PopCap und SexyKanji: PopCap und SexyKanji sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2005–2010 PopCap Games. Alle Rechte vorbehalten. Die Nutzung unterliegt den folgenden Bedingungen:

PopCap Games Framework License
Version 1.0 – Version 1.33
Copyright © 2005–2010 PopCap Games. Alle Rechte vorbehalten.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Weiterverbreitungen des Quellcodes oder abgeleiteter Bibliotheken, ob in Quellcode- oder binärer Form, müssen eine Kopie dieser PopCap Games Framework License in ihrer Gesamtheit enthalten.
  2. Die Dokumentation für Endbenutzer, die Bestandteil eines Werkes ist, das Teile des Pop Games Frameworks enthält, muss die folgende Anerkennung enthalten:
    „This product includes portions of the PopCap Games Framework (http://developer.popcap.com/).“
    Alternativ kann diese Bestätigung auch in die Software selbst aufgenommen werden, an einer Stelle, an der solche Anerkennungen der Beiträge dritter Parteien normalerweise erscheinen.
  3. Ohne vorherige schriftliche Erlaubnis dürfen die Namen „PopCap“ und „PopCap Games“ nicht verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben. Für eine solche schriftliche Erlaubnis wenden Sie sich bitte per E-Mail an bizdev@popcap.com.
  4. Ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von PopCap Games dürfen von dieser Software abgeleitete Produkte weder „PopCap“ genannt werden, noch darf „PopCap“ im Namen dieser Produkte auftauchen.

DIESE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTET POPCAP GAMES FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

Weitere Lizenzen
Das PopCap Games Framework stellt Schnittstellen für Bibliotheken von Drittanbietern bereit. Die Lizenzen für diese Bibliotheken werden Ihnen durch die Nutzung des Frameworks jedoch nicht automatisch gewährt. Nachfolgend finden Sie Informationen für die Bibliotheken, die eine ausdrückliche Lizenzierung erfordern, wenn Sie ein Produkt freigeben, das diese Bibliotheken verwendet.

38.      libunibreak: Libunibreak unterliegt den folgenden Bedingungen:

Copyright © 2008–2015 Wu Yongwei <wuyongwei at gmail dot com>
Copyright © 2012–2015 Tom Hacohen <tom at stosb dot com>
Copyright © 2013 Petr Filipsky <philodej at gmail dot com>

Die Software wird im bestehenden Zustand („wie besehen“) bereitgestellt, ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien und Zusicherungen. Die Autoren haften unter keinen Umständen für aus der Nutzung der Software entstehende Schäden.

Jeder ist zur Nutzung dieser Software für jegliche Zwecke berechtigt, einschließlich einer kommerziellen Nutzung, sowie zur Veränderung und Weiterverbreitung der Software, jedoch nur unter den folgenden Einschränkungen:

  1. Der Ursprung dieser Software darf nicht falsch dargestellt werden. Sie dürfen nicht behaupten, dass Sie die Originalsoftware selbst entwickelt haben. Wenn Sie diese Software in einem Produkt verwenden, wüssten wir eine Anerkennung in der Produktdokumentation zu schätzen, diese ist jedoch nicht zwingend vorgeschrieben.
  2. Veränderte Quellversionen müssen deutlich als solche gekennzeichnet sein. Sie dürfen nicht fälschlich als Originalsoftware dargestellt werden.
  3. Dieser Hinweis darf nicht von der Verbreitung der Quelle entfernt und auch nicht geändert werden.

Diese Lizenz und Ihre Verwendung der lizenzierten Anwendung unterliegen den Gesetzen des US-amerikanischen Bundesstaats Kalifornien. Die Kollisionsnormen finden dabei keine Anwendung. Ihre Nutzung der lizenzierten Anwendung kann daneben auch anderen lokalen, bundesstaatlichen, nationalen oder internationalen Gesetzen unterliegen.

39.      libvpx: Libvpx ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2010 Autoren des WebM Projects. Alle Rechte vorbehalten. Die Software unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  • Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten. 
  • Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  • Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name von Google, noch der des WebM Projects, noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

40.      utf8cpp: Utf8cpp ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2006 Nemanja Trifunovic. Die Software unterliegt den folgenden Bedingungen:

Hiermit wird allen Personen oder Organisationen, die sich eine Kopie der Software und der begleitenden Dokumentation beschaffen, die von dieser Lizenz abgedeckt werden (die „Software“), die Erlaubnis gewährt, die Software kostenlos zu verwenden, zu vervielfältigen, darzustellen, zu verbreiten, auszuführen und zu übertragen sowie abgeleitete Werke daraus zu erstellen. Weiter wird es auch gestattet, dritten Parteien, denen die Software auf diese Weise bereitgestellt wird, das Gleiche zu gestatten. All dies gilt jedoch nur unter den folgenden Bedingungen:

Die Urheberrechtshinweise in der Software und diese gesamte Erklärung, einschließlich der obigen Lizenzgewährung, dieser Einschränkungen und des folgenden Haftungsausschlusses, müssen in alle Kopien der Software (vollständig oder teilweise) aufgenommen werden, und ebenso auch in alle abgeleiteten Werke der Software. Eine Ausnahme gilt nur dann, wenn die Kopien oder abgeleiteten Werke ausschließlich in Form von maschinenausführbarem Objektcode vorliegen, der von einem Quellcode-Übersetzungsprogramm erstellt wurde.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. DIE URHEBERRECHTSINHABER ODER PERSONEN, DIE DIE SOFTWARE VERBREITEN, HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, DIE VON ODER AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DER NUTZUNG DER SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG DAMIT ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

41.      SBJson: SBJson ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2007–2015 Stig Brautset.  Alle Rechte vorbehalten. Die Software unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  • Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  • Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  • Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name des Autors noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

42.      Starling: Starling ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2011–2016 Gamua GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Die Software unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.

DIESE SOFTWARE WIRD VON GAMUA IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN GAMUA ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

Die Ansichten und Schlussfolgerungen, die in Software und Dokumentation enthalten sind, sind diejenigen der Autoren. Sie dürfen nicht als Darstellung offizieller Richtlinien von Gamua ausgelegt werden, weder ausdrücklich noch stillschweigend.

43.      Spine cocos2dx Runtime und spine-c Runtime: Spine cocos2dx runtime und Spine-c runtime unterliegen den folgenden Bedingungen:

Spine Runtimes-Softwarelizenz v2.5

Copyright © 2013–2016, Esoteric Software. Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen wird eine dauerhafte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare Lizenz gewährt, die nicht als Unterlizenz weiterlizenziert werden darf, die Spine Runtimes-Software und abgeleitete Werke ausschließlich für eine private oder interne Verwendung zu verwenden, zu installieren, auszuführen und zu vollziehen. Ohne die schriftliche Erlaubnis von Esoteric Software (siehe Ziffer 2 des Spine Runtimes-Softwarelizenzvertrags) ist Ihnen Folgendes nicht gestattet: (a) Die Spine Runtimes-Software zu ändern, zu übersetzen, anzupassen, oder neue Anwendungen unter deren Einsatz zu entwickeln oder auf andere Weise abgeleitete Werke oder Verbesserungen der Software zu erstellen oder (b) Marken oder Hinweise auf Urheberrechte, Marken, Patente oder andere geistige Eigentums- oder geschützte Rechte an oder in der Software zu entfernen, zu löschen, zu ändern oder zu verschleiern. Dies gilt auch für alle Kopien der Software.
Weiterverbreitungen in binärer oder Quellform müssen diese Lizenz und deren Bestimmungen enthalten. 

DIESE SOFTWARE WIRD VON ESOTERIC SOFTWARE IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTET ESOTERIC SOFTWARE FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, BETRIEBSUNTERBRECHUNG ODER NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST ODER ENTGANGENE GEWINNE), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

44.      as3-signals-v0.8.swc: As3-signals-v0.8.swc ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2012 Jeremy Ruppel. Die Software unterliegt den folgenden Bedingungen:

Hiermit wird jeder Person, die sich eine Kopie dieser Software und der damit zusammenhängenden Dokumentationsdateien (die „Software“) beschafft, das unentgeltliche Recht gewährt, mit der Software ohne Einschränkungen umzugehen. Dies umfasst auch, ohne darauf beschränkt zu sein, die Rechte, die Software zu nutzen, zu kopieren, zu verändern, zusammenzuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten, per Unterlizenz weiter zu lizenzieren und/oder Kopien der Software zu verkaufen. Diese Lizenz umfasst die Erlaubnis für diese Personen, anderen Personen, denen die Software auf diese Weise zur Verfügung gestellt wird, dasselbe zu gestatten. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:

Der obige Urheberrechtshinweis sowie der Hinweis auf diese Erlaubnis und ihre Bedingungen sind in alle Kopien der Software (vollständig oder in wesentlichen Teilen) aufzunehmen.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. DIE AUTOREN ODER URHEBERRECHTSINHABER HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, DIE VON ODER AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DER NUTZUNG DER SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG DAMIT ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

45.      NativeUtilsAS.swc: NativeUtilsAS.swc ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2011–2012 Julius Oklamcak. Alle Rechte vorbehalten. Die Software unterliegt den folgenden Bedingungen:

Hiermit wird jeder Person, die sich eine Kopie dieser Software und der damit zusammenhängenden Dokumentationsdateien (die „Software“) beschafft, das unentgeltliche Recht gewährt, mit der Software ohne Einschränkungen umzugehen. Dies umfasst auch, ohne darauf beschränkt zu sein, die Rechte, die Software zu nutzen, zu kopieren, zu verändern, zusammenzuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten, per Unterlizenz weiter zu lizenzieren und/oder Kopien der Software zu verkaufen. Diese Lizenz umfasst die Erlaubnis für diese Personen, anderen Personen, denen die Software auf diese Weise zur Verfügung gestellt wird, dasselbe zu gestatten. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:

Der obige Urheberrechtshinweis sowie der Hinweis auf diese Erlaubnis und ihre Bedingungen sind in alle Kopien der Software (vollständig oder in wesentlichen Teilen) aufzunehmen.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. DIE AUTOREN ODER URHEBERRECHTSINHABER HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, DIE VON ODER AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DER NUTZUNG DER SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG DAMIT ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

46.      deviceinfoutil.swc: Deviceinfoutil.swc ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2012 Todsaporn Banjerdkit. Alle Rechte vorbehalten. Die Software unterliegt den Bestimmungen der Apache 2.0-Lizenz, die Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können.

47.      as3corelib.swc: As3corelib.swc unterliegt den folgenden Bedingungen:

Eine Actionscript-3-Bibliothek, die eine Anzahl von Klassen und Dienstprogrammen für die Arbeit mit Actionscript 3 enthält. Dies umfasst Klassen für MD5- und SHA-1-Hashing, Bild-Encoder und JSON-Serialisierung ebenso wie allgemeine Zeichen-, Zahlen- und Daten-APIs.

Der Code wurde unter einer BSD-Lizenz freigegeben: http://www.opensource.org/licenses/bsd-license.php

Copyright © 2008, Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  • Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  • Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  • Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name von Adobe Systems Incorporated noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

48.      FZipLibrary.as: FZipLibrary.as ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2006 Claus Wahlers und Max Herkender und wird mit freundlicher Genehmigung der Herren Wahlers und Herkender verwendet.

49.      Protobuf-net: Protobuf-net unterliegt den folgenden Bedingungen:

Diese .NET-Implementierung ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2008 Marc Gravell.

Lizenziert nach der Apache-Lizenz, Version 2.0 („Lizenz“). Diese Datei darf ausschließlich im Einklang mit dieser Lizenz verwendet werden.

Diese Lizenz können Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen.

Sofern nicht durch geltendes Recht oder schriftliche Vereinbarung anders verlangt, wird die unter der Lizenz verbreitete Software IM BESTEHENDEN ZUSTAND („WIE BESEHEN“) bereitgestellt, OHNE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN IRGENDEINER ART, ob ausdrücklich oder stillschweigend. Die spezielle Vertragssprache, die Erlaubnis und Einschränkungen nach der Lizenz regelt, entnehmen Sie bitte dem Text der Lizenz.

50.      fmt: Fmt ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2012–2016 Victor Zverovich. Alle Rechte vorbehalten. fmt unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

51.      NSData+Base64: NSData+Base64 wurde von Matt Gallagher entwickelt und ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2009 Matt Gallagher. Alle Rechte vorbehalten.

52.      ODIN: ODIN ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2011 ODIN Working Group. Alle Rechte vorbehalten. Odin unterliegt den folgenden Bedingungen:

Lizenziert nach der Apache-Lizenz, Version 2.0 („Lizenz“). Diese Datei darf ausschließlich im Einklang mit dieser Lizenz verwendet werden.

Diese Lizenz können Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen.

Sofern nicht durch geltendes Recht oder schriftliche Vereinbarung anders verlangt, wird die unter der Lizenz verbreitete Software IM BESTEHENDEN ZUSTAND („WIE BESEHEN“) bereitgestellt, OHNE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN IRGENDEINER ART, ob ausdrücklich oder stillschweigend. Die spezielle Vertragssprache, die Erlaubnis und Einschränkungen nach der Lizenz regelt, entnehmen Sie bitte dem Text der Lizenz.

53.      libwebm und webp: libwebm und webp sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2010, Google Inc. Alle Rechte vorbehalten. webp unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  • Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  • Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  • Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name von Google noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben. 

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

54.      Spine Runtimes: Spine Runtimes unterliegt den folgenden Bedingungen:
Spine Runtimes-Softwarelizenz v2.5

Copyright © 2013–2016, Esoteric Software

Alle Rechte vorbehalten. 

Ihnen wird eine dauerhafte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare Lizenz gewährt, die nicht als Unterlizenz weiterlizenziert werden darf, die Spine Runtimes-Software und abgeleitete Werke ausschließlich für eine private oder interne Verwendung zu verwenden, zu installieren, auszuführen und zu vollziehen. Ohne die schriftliche Erlaubnis von Esoteric Software (siehe Ziffer 2 des Spine Runtimes-Softwarelizenzvertrags) ist Ihnen Folgendes nicht gestattet: (a) Die Spine Runtimes-Software zu ändern, zu übersetzen, anzupassen, oder neue Anwendungen unter deren Einsatz zu entwickeln oder auf andere Weise abgeleitete Werke oder Verbesserungen der Software zu erstellen oder (b) Marken oder Hinweise auf Urheberrechte, Marken, Patente oder andere geistige Eigentums- oder geschützte Rechte an oder in der Software zu entfernen, zu löschen, zu ändern oder zu verschleiern. Dies gilt auch für alle Kopien der Software. Weiterverbreitungen in binärer oder Quellform müssen diese Lizenz und deren Bestimmungen enthalten.

DIESE SOFTWARE WIRD VON ESOTERIC SOFTWARE IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTET ESOTERIC SOFTWARE FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, BETRIEBSUNTERBRECHUNG ODER NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST ODER ENTGANGENE GEWINNE), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

55.      zxing-core: Zxing-core unterliegt den Bestimmungen der Apache 2.0-Lizenz, die Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können. Die Nutzung schließt auch die Verwendung von jai-imageio ein und unterliegt den folgenden Bedingungen:

Copyright © 2005 Sun Microsystems, Inc.
Copyright © 2010–2014 Universität Manchester
Copyright © 2010–2015 Stian Soiland-Reyes
Copyright © 2015 Peter Hull

Alle Rechte vorbehalten.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  • Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  • Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.

Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name von Sun Microsystems, Inc., noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

Die Software wird im bestehenden Zustand („WIE BESEHEN“) bereitgestellt, ohne Garantien und Zusicherungen jeglicher Art. ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN, AUCH UMFASSEND STILLSCHWEIGENDE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER, WERDEN HIERMIT AUSGESCHLOSSEN. SUN MICROSYSTEMS, INC. („SUN“) UND SEINE LIZENZGEBER HAFTEN NICHT FÜR SCHÄDEN, DIE DEM LIZENZNEHMER DURCH NUTZUNG, ÄNDERUNG ODER VERBREITUNG DIESER SOFTWARE ODER IHRER ABGELEITETEN VERSIONEN ENTSTEHEN. SUN ODER SEINE LIZENZGEBER HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ENTGANGENE EINNAHMEN, ENTGANGENE GEWINNE ODER DATENVERLUST, ODER FÜR DIREKTE, INDIREKTE, BESONDERE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN ODER SCHADENSERSATZ MIT STRAFCHARAKTER, DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND. ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN SUN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDE.

Sie erkennen an, dass diese Software nicht für Entwurf, Konstruktion, Betrieb oder Wartung einer kerntechnischen Anlage entworfen oder beabsichtigt ist.

56.      Libxal: Libxal ist urheberrechtlich geschützt, © 2010 Kresimir Spes (kreso@cateia.com). Alle Rechte vorbehalten. Libxal unterliegt den Bedingungen der folgenden BSD3-Lizenz:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  • Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  • Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  • Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name von <organization> noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTET <COPYRIGHT HOLDER> FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

57.      Angle: Angle ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2018 Autoren des ANGLE Projects. Alle Rechte vorbehalten.  Angle unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  • Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  • Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  • Ohne vorab und schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder die Namen von TransGaming Inc., Google Inc. und 3DLabs Inc. Ltd., noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

Folgendes wird auch als Teil der Angle-Bibliothek und in Verbindung damit verwendet:

      A.      EGL und GLES: EGL und GLES sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2013–2015 The Khronos Group Inc., und unterliegen den folgenden Bedingungen:

Hiermit wird jeder Person, die sich eine Kopie dieser Software und/oder der damit zusammenhängenden Dokumentationsdateien (das „Material“) beschafft, das unentgeltliche Recht gewährt, mit dem Material ohne Einschränkungen umzugehen. Dies umfasst auch, ohne darauf beschränkt zu sein, die Rechte, das Material zu nutzen, zu kopieren, zu verändern, zusammenzuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten, per Unterlizenz weiter zu lizenzieren und/oder Kopien des Materials zu verkaufen. Diese Lizenz umfasst die Erlaubnis für diese Personen, anderen Personen, denen das Material auf diese Weise zur Verfügung gestellt wird, dasselbe zu gestatten. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:

  • Der obige Urheberrechtshinweis sowie der Hinweis auf diese Erlaubnis und ihre Bedingungen sind in alle Kopien des Materials (vollständig oder in wesentlichen Teilen) aufzunehmen.

DAS MATERIAL WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. DIE AUTOREN ODER URHEBERRECHTSINHABER HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, DIE VON ODER AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DEM MATERIAL ODER DER NUTZUNG DES MATERIALS ODER EINEM ANDEREN UMGANG DAMIT ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

      B.      SytemInfo.cpp: SystemInfo.cpp ist urheberrechtlich geschützt, © 2009 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Software unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.

DIESE SOFTWARE WIRD VON APPLE INC. IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.  IN KEINEM FALL HAFTEN APPLE INC. ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

      C.      Trace Event: Trace Event Copyright © 2002–2013 Die ANGLE-Projektautoren. Alle Rechte vorbehalten. Trace Event unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

  • Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.
  • Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.
  • Ohne vorab und schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder die Namen von TransGaming Inc., Google Inc. und 3DLabs Inc. Ltd., noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST AUCH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE VERURSACHT WERDEN UND FÜR JEDEN HAFTUNGSGRUND, OB VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE HAFTUNG). ES GILT WEITER AUCH DANN, WENN DIE BETREFFENDEN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN VORAB HINGEWIESEN WURDEN.

58.      libXNVCtrl: libXNVCtrl ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2010 NVIDIA, Corporation und unterliegt den folgenden Bedingungen:

Hiermit wird jeder Person, die eine Kopie dieser Software und der damit zusammenhängenden Dokumentationsdateien (die „Software“) erhält, das unentgeltliche Recht gewährt, mit der Software uneingeschränkt umzugehen. Dies umfasst insbesondere auch die Rechte, die Software zu nutzen, zu kopieren, zu verändern, zusammenzuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten, per Unterlizenz weiter zu lizenzieren und/oder Kopien der Software zu verkaufen. Diese Lizenz umfasst die Erlaubnis für diese Personen, anderen Personen, denen die Software auf diese Weise zur Verfügung gestellt wird, dasselbe zu gestatten. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:
Der obige Urheberrechtshinweis sowie der Hinweis auf diese Erlaubnis und ihre Bedingungen (einschließlich des nächsten Absatzes) sind in alle Kopien des Materials (vollständig oder in wesentlichen Teilen) aufzunehmen.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST INSBESONDERE AUCH DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. DIE AUTOREN ODER URHEBERRECHTSINHABER HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, DIE VON ODER AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DER NUTZUNG DER SOFTWARE ODER EINEM ANDEREN UMGANG DAMIT ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

59.     ArrayBoundsClamper: ArrayBoundsClamper ist urheberrechtlich geschützt, © 2012 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Software unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

1. Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.

2. Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.

DIESE SOFTWARE WIRD VON APPLE INC. IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST INSBESONDERE AUCH DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN APPLE INC. ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (INSBESONDERE FÜR DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE ENTSTEHEN, SOWIE FÜR ALLE HAFTUNGSGRÜNDE, SEI ES AUS VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER SONSTIGE GRÜNDE). DIES GILT AUCH, WENN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.

60.      GLEW: GLEW unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die OpenGL Extension Wrangler Library

Copyright © 2002–2007, Milan Ikits <milan ikits[]ieee org>
Copyright © 2002–2007, Marcelo E. Magallon <mmagallo[]debian org>
Copyright © 2002, Lev Povalahev.
Alle Rechte vorbehalten.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

* Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.

* Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.

* Der Name des Autors darf ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST INSBESONDERE AUCH DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (INSBESONDERE FÜR DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE ENTSTEHEN, SOWIE FÜR ALLE HAFTUNGSGRÜNDE, SEI ES AUS VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER SONSTIGE GRÜNDE). DIES GILT AUCH, WENN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.

Mesa 3-D Grafikbibliothek
Version: 7.0.

Copyright © 1999–2007 Brian Paul Alle Rechte vorbehalten.

Hiermit wird jeder Person, die eine Kopie dieser Software und der damit zusammenhängenden Dokumentationsdateien (die „Software“) erhält, das unentgeltliche Recht gewährt, mit der Software uneingeschränkt umzugehen. Dies umfasst insbesondere auch die Rechte, die Software zu nutzen, zu kopieren, zu verändern, zusammenzuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten, per Unterlizenz weiter zu lizenzieren und/oder Kopien der Software zu verkaufen. Diese Lizenz umfasst die Erlaubnis für diese Personen, anderen Personen, denen die Software auf diese Weise zur Verfügung gestellt wird, dasselbe zu gestatten. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:

Der obige Urheberrechtshinweis sowie dieser Hinweis zur Erlaubnis und ihre Bedingungen sind in alle Kopien der Software (vollständig oder in wesentlichen Teilen) aufzunehmen.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST INSBESONDERE AUCH DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. IN KEINEM FALL IST BRIAN PAUL HAFTBAR FÜR JEGLICHE ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE HAFTUNGSFÄLLE, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE AUS EINEM VERTRAG, EINER UNERLAUBTEN HANDLUNG ODER ANDERWEITIG, AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DER VERWENDUNG ODER ANDERWEITIGER HANDHABUNG DER SOFTWARE ENTSTEHEN.

Copyright © 2007 The Khronos Group Inc.

Hiermit wird jeder Person, die sich eine Kopie dieser Software und/oder der damit zusammenhängenden Dokumentationsdateien (das „Material“) beschafft, das unentgeltliche Recht gewährt, mit dem Material ohne Einschränkungen umzugehen. Dies umfasst auch insbesondere die Rechte, das Material zu nutzen, zu kopieren, zu verändern, zusammenzuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten, per Unterlizenz weiter zu lizenzieren und/oder Kopien des Materials zu verkaufen. Diese Lizenz umfasst die Erlaubnis für diese Personen, anderen Personen, denen das Material auf diese Weise zur Verfügung gestellt wird, dasselbe zu gestatten. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:

Der obige Urheberrechtshinweis sowie der Hinweis auf diese Erlaubnis und ihre Bedingungen sind in alle Kopien des Materials (vollständig oder in wesentlichen Teilen) aufzunehmen.

DAS MATERIAL WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ES WERDEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ABGEGEBEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES UMFASST INSBESONDERE AUCH DIE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. DIE AUTOREN ODER URHEBERRECHTSINHABER HAFTEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN, DIE VON ODER AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DEM MATERIAL ODER DER NUTZUNG DES MATERIALS ODER EINEM ANDEREN UMGANG DAMIT ENTSTEHEN. DIES UMFASST DIE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGEN.

61.     Bolts-ObjC: Bolts-ObjC ist urheberrechtlich geschützt, © 2013 bis heute, Facebook, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Die Weiterverbreitung und Nutzung in der Quell- und in binärer Form sind mit und ohne Veränderung gestattet. Dabei sind jedoch die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten:

* Die Weiterverbreitung des Quellcodes muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss enthalten.

* Die Weiterverbreitung in binärer Form muss den obigen Urheberrechtshinweis, diese Liste der Bedingungen und den nachfolgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen Materialien wiedergeben, die bei der Verbreitung bereitgestellt werden.

* Ohne vorab schriftlich erteilte ausdrückliche Erlaubnis dürfen weder der Name Facebook noch die Namen der Beitragenden verwendet werden, um von dieser Software abgeleitete Produkte gutzuheißen oder zu bewerben.

DIESE SOFTWARE WIRD VON DEN URHEBERRECHTSINHABERN UND BEITRAGENDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN WERDEN AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST INSBESONDERE AUCH DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE BEITRAGENDEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (INSBESONDERE FÜR DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENE GEWINNE ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG), DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE ENTSTEHEN, SOWIE FÜR ALLE HAFTUNGSGRÜNDE, SEI ES AUS VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER SONSTIGE GRÜNDE). DIES GILT AUCH, WENN AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.

62.      FabricFramework: FabricFramework unterliegt den Bestimmungen der Apache 2.0-Lizenz, die Sie unter http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0 einsehen können.

63.      JPEG-8d: JPEG-8d ist urheberrechtlich geschützt, © 1991–2012, Thomas G. Lane, Guido Vollbeding. Alle Rechte vorbehalten. Produkte, die diese Software verwenden, basieren in Teilen auf der Arbeit der Independent JPEG Group.

64.      HarfBuzz: HarfBuzz unterliegt den folgenden Bedingungen:

Copyright © 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 Google, Inc.
Copyright © 2019 Facebook, Inc.
Copyright © 2012 Mozilla Foundation
Copyright © 2011 Codethink Limited
Copyright © 2008, 2010 Nokia Corporation und/oder verbundene Unternehmen
Copyright © 2009 Keith Stribley
Copyright © 2009 Martin Hosken und SIL International
Copyright © 2007 Chris Wilson
Copyright © 2006 Behdad Esfahbod
Copyright © 2005 David Turner
Copyright © 2004, 2007, 2008, 2009, 2010 Red Hat, Inc.
Copyright © 1998–2004 David Turner und Werner Lemberg

Vollständige Urheberrechtshinweise können den einzelnen Dateien im Paket entnommen werden.

Hiermit wird die Erlaubnis erteilt, die Software und ihre Dokumentation ohne schriftliche Vereinbarung und frei von Lizenzen oder Lizenzgebühren für jedweden Zweck zu verwenden, zu kopieren, zu verändern und zu verbreiten. Voraussetzung ist jedoch, dass der obige Urheberrechtshinweis und die folgenden beiden Absätze in alle Kopien der Software aufgenommen werden.

IN KEINEM FALL HAFTET DER URHEBERRECHTSINHABER GEGENÜBER EINER PARTEI FÜR DIREKTE, INDIREKTE, BESONDERE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN, DIE SICH AUS DER VERWENDUNG DIESER SOFTWARE UND IHRER DOKUMENTATION ERGEBEN, SELBST WENN DER URHEBERRECHTSINHABER AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.

JEDWEDE GEWÄHRLEISTUNG WIRD VOM URHEBERRECHTSINHABER AUSDRÜCKLICH AUSGESCHLOSSEN. DIES UMFASST INSBESONDERE DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“) UND DER URHEBERRECHTSINHABER IST NICHT VERPFLICHTET, WARTUNG, SUPPORT, UPDATES, ERWEITERUNGEN ODER ÄNDERUNGEN BEREITZUSTELLEN.

65.      hb-ucdn: hb-ucdn ist urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2012 Grigori Goronzy greg@kinoho.net und unterliegt den folgenden Bedingungen:

Hiermit wird die Erlaubnis erteilt, die Software zu verwenden, zu kopieren, zu verändern und zu verbreiten. Voraussetzung ist jedoch, dass der obige Urheberrechtshinweis und dieser Hinweis zur Erlaubnis in alle Kopien aufgenommen werden.

DIE SOFTWARE WIRD IM VORLIEGENDEN ZUSTAND BEREITGESTELLT („WIE BESEHEN“). JEDWEDE GEWÄHRLEISTUNG IN BEZUG AUF DIE SOFTWARE, EINSCHLIESSLICH ALLER STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, WERDEN VOM AUTOR AUSDRÜCKLICH AUSGESCHLOSSEN. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN HAFTET DER AUTOR FÜR BESONDERE, DIREKTE, INDIREKTE ODER FOLGESCHÄDEN ODER SCHÄDEN JEGLICHER ART AUS NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUSTEN ODER ENTGANGENEN GEWINNEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE AUS VERTRAG, FAHRLÄSSIGKEIT ODER UNERLAUBTER HANDLUNG, ODER AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DER VERWENDUNG ODER LEISTUNG DER SOFTWARE ERWACHSEN.

66.      CSS Browser Selector wurde von Rafael Lima erstellt und wird gemäß der CC BY 2.5-Lizenz genutzt, deren Text hier gefunden werden kann: https://creativecommons.org/licenses/by/2.5/. CSS Browser Selector gibt es hier: https://github.com/rafaelp/css_browser_selector.

67.      pthreads-win32: pthreads-win32 ist auf der folgenden Website verfügbar:
https://www.sourceware.org/pthreads-win32/

und wird gemäß den folgenden Bedingungen verwendet:

Diese Datei ist urheberrechtlich geschützt------------------------

Diese Datei unterliegt dem folgenden Urheberschutz:

Copyright © 2001, 2006 Ross P. Johnson
Alle Rechte vorbehalten.

Jedem ist es erlaubt, wortwörtliche Kopien dieses Lizenzdokumentes anzufertigen und in Umlauf zu bringen, es darf allerdings nichts verändert werden.

Pthreads-win32 unterliegt der GNU Lesser General Public License
------------------------------------------------------------------

Pthreads-win32 ist „open software“; Sie können sie unter den Bedingungen der GNU Lesser General Public License, wie von der Free Software Foundation Version 2.1 der Lizenz veröffentlicht, weitergeben und/oder modifizieren.

Pthreads-win32 besteht aus mehreren Binary Link Libraries, diversen Modulen, zugehörigen Schnittstellen-Definitionsdateien und Skripten, die zur Steuerung seiner Kompilierung und Installation verwendet werden.

Pthreads-win32 wird in der Hoffnung verbreitet, dass es nützlich sein wird, allerdings OHNE JEDE GARANTIE; sogar ohne die implizite Garantie der MARKTGÄNGIGKEIT oder EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. Weitere Einzelheiten finden Sie in der GNU Lesser General Public License.

Eine Kopie der GNU Lesser General Public License wird unter dem folgenden Dateinamen mit pthreads-win32 bereitgestellt:

COPYING.LIB

Sie sollten eine Kopie der Version 2.1 der GNU Lesser General Public License mit pthreads-win32 erhalten haben. Falls nicht, schreiben Sie bitte an:

Free Software Foundation, Inc.
59 Temple Place
Suite 330
Boston, MA 02111-1307
USA

Die Kontaktadressen für pthreads-win32 lauten wie folgt:

Internet: http://sources.redhat.com/pthreads-win32
E-Mail: Ross Johnson
Bitte verwenden Sie: Vorname.Nachname@homemail.com.au


Urheberrechte bezüglich Pthreads-win32 und ausgenommene Dateien
---------------------------------------------

Mit Ausnahme der unten aufgeführten Dateien unterliegt Pthreads-win32 den folgenden Urheberrechten der GNU Lesser General Public License:

Pthreads-win32 – POSIX Threads Library für Win32
Copyright © 1998 John E. Bossom
Copyright © 1999, 2006 Pthreads-win32-Beitragende

Die aktuelle Liste der Beitragenden ist enthalten in der Datei CONTRIBUTORS, die der Quellcode-Distribution beiliegt. Die aktuelle Liste der BEITRAGENDEN kann außerdem unter der folgenden Internetadresse eingesehen werden: http://sources.redhat.com/pthreads-win32/contributors.html

E-Mail-Adresse des Ansprechpartners: Ross Johnson
Bitte verwenden Sie: Vorname.Nachname@homemail.com.au

Die folgenden Dateien fallen nicht unter eines der oben aufgeführten Urheberrechte:

COPYING
COPYING.LIB
tests/rwlock7.c

Die Datei COPYING wird unter dem urheberrechtlichen Schutz am Anfang dieser Datei bereitgestellt. Es ist wichtig, zu beachten, dass Sie wortgetreue Kopien dieser Datei in Umlauf bringen dürfen, Sie dürfen diese Datei allerdings nicht verändern.

Die Datei COPYING.LIB, die eine Kopie der GNU Lesser General Public License Version 2.1 enthält, ist selbst durch die Free Software Foundation, Inc. urheberrechtlich geschützt. Bitte beachten Sie, dass die Free Software Foundation, Inc. KEIN Urheberrecht an Pthreads-win32 hat, sondern nur an der Datei COPYING.LIB, die mit pthreads-win32 bereitgestellt wird.

Die Datei tests/rwlock7.c ist von Code abgeleitet, der von Dave Butenhof für sein Buch „Programming With POSIX(R) Threads“ geschrieben wurde. Der Originalcode wurde durch einen frei verfügbaren Download von seiner Website http://home.earthlink.net/~anneart/family/Threads/source.html erlangt. Er enthielt keinen urheberrechtlichen Hinweis oder Hinweise des Autors. Es wird daher angenommen, dass er in Umlauf gebracht werden darf.

In allen Fällen dürfen diese ausgenommenen Dateien frei verwendet und in Umlauf gebracht werden. Und da die unter LGPL fallenden Dateien in Umlauf gebracht werden dürfen, darf auch der gesamte Quellcode von pthreads-win32 frei genutzt und in Umlauf gebracht werden.


Allgemeines Copyleft und Lizenzinformationen
---------------------------------

Allgemeine Informationen zu Copylefts finden Sie unter:

http://www.gnu.org/copyleft/

Informationen zu GNU Lesser General Public Licenses finden Sie unter:

http://www.gnu.org/copyleft/lesser.html
http://www.gnu.org/copyleft/lesser.txt

Warum pthreads-win32 die GNU General Public License nicht nutzt
-------------------------------------------------------------

Ziel des pthreads-win32-Projekts war es, eine hochwertige und vollständige Implementierung der POSIX Threads-API für Microsoft Windows innerhalb der Grenzen bereitzustellen, die sich aus der Tatsache ergeben, dass es sich um eine eigenständige Bibliothek handelt und nicht direkt mit anderen POSIX-konformen Bibliotheken verknüpft ist. Beispielsweise fehlen einige Funktionen und Features, beispielsweise solche, die auf POSIX-Signalen basieren.

Pthreads-win32 ist eine Bibliothek, die je nach unterstützten Compilern in mehreren Versionen verfügbar ist und als dynamisch verbundenes Modul oder als statisch verbundener Satz von Binärmodulen verwendet werden kann. Es ist keine eigenständige Anwendung.

Es war beabsichtigt, dass pthreads-win32 mit kommerzieller Software verwendet werden kann, die weder unter der GPL- noch unter der LGPL-Lizenz steht. Viele haben zur Code-Basis von pthreads-win32 beigetragen, weil sie die Bibliothek in kommerziellen oder proprietären Software-Projekten verwendet haben.

Die Veröffentlichung von pthreads-win32 unter der LGPL stellt sicher, dass die Bibliothek weitläufig genutzt werden kann, während gleichzeitig sichergestellt wird, dass Fehlerbehebungen und Verbesserungen am pthreads-win32-Code selbst zurückkommen, die allen aktuellen und zukünftigen Benutzern der Bibliothek zugute kommen.

Obwohl pthreads-win32 es ermöglicht, Anwendungen, die POSIX Threads verwenden, auf Win32-Plattformen zu portieren, besteht das größere Ziel des Projekts darin, die Verwendung offener Standards zu fördern und insbesondere Entwicklern von Win32-Anwendungen die Erweiterung des potenziellen Marktes für ihre Produkte ein wenig zu erleichtern.

Die GNU Lesser Public License lautet wie folgt:

GNU LESSER GENERAL PUBLIC LICENSE
Version 2.1, Februar 1999

Copyright © 1991, 1999 Free Software Foundation, Inc.

59 Temple Place, Suite 330, Boston, MA 02111-1307 USA

Jedem ist es erlaubt, wortwörtliche Kopien dieses Lizenzdokumentes anzufertigen und in Umlauf zu bringen, es darf allerdings nichts verändert werden.

[Es handelt sich hierbei um die zuerst veröffentlichte Version der Lesser GPL. Sie gilt zudem als Nachfolgerin der GNU Library Public License Version 2, daher auch die Versionsnummer 2.1]

Präambel

Die meisten Softwarelizenzen sind so konzipiert, dass sie Ihnen die Freiheit nehmen, die Software zu verändern und weiterzugeben. Im Gegensatz dazu sind die GNU General Public Licenses dazu gedacht, Ihnen die Freiheit zu garantieren, freie Software zu verändern und weiterzugeben, um letztendlich sicherzustellen, dass die Software für alle Benutzer frei ist.

Diese Lizenz, die Lesser General Public License, gilt für bestimmte Softwarepakete – üblicherweise Bibliotheken – der Free Software Foundation und anderer Autoren, die sich für ihre Nutzung entscheiden. Sie können sie ebenfalls verwenden, jedoch empfehlen wir Ihnen, zunächst sorgfältig abzuwägen, ob diese Lizenz oder die gewöhnliche General Public License im Einzelfall die bessere Strategie ist, die Sie auf Grundlage der nachstehenden Erläuterungen anwenden sollten.

Wenn wir von freier Software sprechen, beziehen wir uns auf die freie Nutzung, nicht auf den Preis. Unsere General Public Licenses sollen sicherstellen, dass Sie die Freiheit haben, Kopien freier Software zu verbreiten (und dies zu berechnen, wenn Sie es wünschen), dass Sie den Quellcode erhalten oder ihn auf Wunsch erhalten können, dass Sie die Software verändern und Teile davon in neuen freien Programmen verwenden dürfen und dass Sie darüber informiert werden, dass Sie all dies tun dürfen.

Um Ihre Rechte zu schützen, müssen wir Einschränkungen vornehmen, die es Händlern verbieten, Ihnen diese Rechte zu verweigern oder Sie zum Verzicht dieser Rechte aufzufordern. Aus diesen Einschränkungen ergeben sich bestimmte Verpflichtungen für Sie, wenn Sie Kopien der Bibliothek weitergeben oder sie verändern.

Wenn Sie beispielsweise Kopien der Bibliothek weitergeben – ob kostenlos oder gegen eine Gebühr –, müssen Sie den Empfängern alle Rechte einräumen, die wir Ihnen eingeräumt haben. Sie müssen sicherstellen, dass auch sie den Quellcode erhalten oder erhalten können. Wenn Sie anderen Code mit der Bibliothek verknüpfen, müssen Sie den Empfängern vollständige Objektdateien zur Verfügung stellen, sodass sie diese nach eventuellen Änderungen an der Bibliothek und Neukompilierung erneut mit der Bibliothek verknüpfen können. Außerdem müssen Sie den Empfängern diese Bedingungen zeigen, damit sie ihre Rechte kennen.

Wir schützen Ihre Rechte mit einer zweistufigen Methode: (1) Wir schützen die Bibliothek urheberrechtlich, und (2) wir bieten Ihnen diese Lizenz an, die es Ihnen gestattet, die Bibliothek zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu verändern.

Um jeden Verbreiter zu schützen, wollen wir sehr deutlich machen, dass es keine Garantie für die kostenlose Bibliothek gibt. Wenn die Bibliothek von jemand anderem verändert und weitergegeben wird, sollten die Empfänger auch wissen, dass sie nicht die Originalversion haben, sodass der Ruf des ursprünglichen Autors nicht durch Probleme beeinträchtigt wird, die von anderen herbeigeführt werden könnten.

Letztlich stellen Softwarepatente eine ständige Bedrohung für die Existenz jedes freien Programms dar. Wir möchten sicherstellen, dass ein Unternehmen die Benutzer eines freien Programms nicht wirksam einschränken kann, indem es eine restriktive Lizenz von einem Patentinhaber erhält. Daher bestehen wir darauf, dass jede Patentlizenz, die für eine Version der Bibliothek erworben wird, mit der in dieser Lizenz festgelegten vollständigen Nutzungsfreiheit vereinbar sein muss.

Die meiste GNU-Software, einschließlich einiger Bibliotheken, wird von der gewöhnlichen GNU General Public License abgedeckt. Diese Lizenz, die GNU Lesser General Public License, gilt für bestimmte Bibliotheken und unterscheidet sich deutlich von der gewöhnlichen General Public License. Wir verwenden diese Lizenz für bestimmte Bibliotheken, um das Verknüpfen dieser Bibliotheken in nicht-freien Programmen zu erlauben.

Wenn ein Programm mit einer Bibliothek verknüpft wird – sei es statisch oder unter Verwendung einer gemeinsam genutzten Bibliothek –, ist die Kombination aus beiden rechtlich gesehen ein kombiniertes Werk, eine Weiterentwicklung der ursprünglichen Bibliothek. Die gewöhnliche General Public License erlaubt daher eine solche Verknüpfung nur dann, wenn die gesamte Kombination ihren Kriterien der Nutzungsfreiheit entspricht. Die Lesser General Public License erlaubt lockerere Kriterien für das Verknüpfen von anderem Code mit der Bibliothek.

Wir nennen diese Lizenz die „Lesser“ General Public License, weil sie weniger zum Schutz der Freiheit des Benutzers beiträgt als die gewöhnliche General Public License. Sie bietet auch anderen Entwicklern freier Software weniger Vorteile gegenüber konkurrierenden nicht-freien Programmen. Diese Nachteile sind der Grund dafür, dass wir für viele Bibliotheken die gewöhnliche General Public License verwenden. Die „Lesser“-Lizenz bietet jedoch unter bestimmten Umständen Vorteile.

So kann es beispielsweise in seltenen Fällen besonders wichtig sein, die größtmögliche Nutzung einer bestimmten Bibliothek zu fördern, damit sie zu einem De-facto-Standard wird. Hierfür müssen nicht-freie Programme die Bibliothek nutzen dürfen. Häufiger kommt es vor, dass eine freie Bibliothek die gleiche Aufgabe erfüllt wie weit verbreitete, nicht-freie Bibliotheken. In so einem Fall kann man wenig gewinnen, wenn man die freie Bibliothek nur auf freie Software beschränkt, daher verwenden wir die Lesser General Public License.

In anderen Fällen ermöglicht die Erlaubnis, eine bestimmte Bibliothek in nicht-freien Programmen zu verwenden, einer größeren Anzahl von Personen die Nutzung einer großen Auswahl an freier Software. Zum Beispiel ermöglicht die Erlaubnis, die GNU C-Bibliothek in nicht-freien Programmen zu verwenden, viel mehr Menschen die Nutzung des gesamten GNU-Betriebssystems sowie seiner Variante, des GNU/Linux-Betriebssystems.

Obwohl die Lesser General Public License die Freiheit des Benutzers weniger schützt, stellt sie doch sicher, dass der Benutzer eines Programms, das mit der Bibliothek verknüpft ist, die Freiheit und die Mittel hat, dieses Programm unter Verwendung einer modifizierten Version der Bibliothek auszuführen.

Es folgen die genauen Bedingungen für das Kopieren, Verbreiten und Modifizieren. Achten Sie genau auf den Unterschied zwischen einem „Werk, das auf der Bibliothek basiert“ und einem „Werk, das die Bibliothek nutzt“. Ersteres enthält von der Bibliothek abgeleiteten Code, während Letzteres zur Ausführung mit der Bibliothek kombiniert werden muss.

GNU LESSER GENERAL PUBLIC LICENSE
BEDINGUNGEN FÜR DAS KOPIEREN, VERBREITEN UND MODIFIZIEREN

0. Dieser Lizenzvertrag gilt für jede Software-Bibliothek oder jedes andere Programm, das einen Hinweis des Urheberrechtsinhabers oder einer anderen autorisierten Partei enthält, der besagt, dass es unter den Bedingungen dieser Lesser General Public License (auch „diese Lizenz“ genannt) verbreitet werden darf. Jeder Lizenznehmer wird mit „Sie“ angesprochen.

Eine „Bibliothek“ ist eine Sammlung von Softwarefunktionen und/oder Daten, die so aufbereitet sind, dass sie bequem mit Anwendungsprogrammen (die einige dieser Funktionen und Daten verwenden) zu ausführbaren Dateien verknüpft werden können.

Die „Bibliothek“ unten bezieht sich auf jede solche Software-Bibliothek oder jedes solche Werk, das unter diesen Bedingungen verbreitet wurde. Ein „Werk, das auf der Bibliothek basiert“ bedeutet entweder die Bibliothek oder ein daraus abgeleitetes Werk nach dem Urheberrecht: d. h. ein Werk, das die Bibliothek oder einen Teil davon enthält, entweder wörtlich oder mit Modifikationen und/oder direkt in eine andere Sprache übersetzt. (Im Folgenden wird die Übersetzung ohne Einschränkung in den Begriff „Modifikation“ einbezogen.)

„Quellcode“ eines Werks bedeutet die bevorzugte Form des Werkes, um Modifikationen vorzunehmen. Für eine Bibliothek bedeutet vollständiger Quellcode den gesamten Quellcode für alle darin enthaltenen Module sowie alle zugehörigen Schnittstellen-Definitionsdateien plus Skripte, die zur Steuerung der Kompilierung und Installation der Bibliothek verwendet werden.

Andere Aktivitäten als das Kopieren, Verbreiten und Modifizieren werden von dieser Lizenz nicht abgedeckt; sie liegen außerhalb ihres Geltungsbereichs. Die Ausführung eines Programms unter Verwendung der Bibliothek ist nicht eingeschränkt, und die Ausgabe eines solchen Programms ist nur dann abgedeckt, wenn sein Inhalt ein auf der Bibliothek basierendes Werk darstellt (unabhängig von der Verwendung der Bibliothek in einem Tool zum Schreiben des Werks). Ob das wahr ist, hängt davon ab, was die Bibliothek tut und was das Programm, das die Bibliothek verwendet, tut.

1. Sie dürfen wörtliche Kopien des vollständigen Quellcodes der Bibliothek, wie Sie ihn erhalten, auf jedes beliebige Medium kopieren und verbreiten, vorausgesetzt, dass Sie mit jeder Kopie auffällig und angemessen einen entsprechenden Urheberrechtshinweis und einen Haftungsausschluss veröffentlichen, alle Hinweise, die sich auf diese Lizenz und auf das Fehlen jeglicher Gewährleistung beziehen, intakt lassen und eine Kopie dieser Lizenz zusammen mit der Bibliothek verbreiten.

Sie können eine Gebühr für die physische Handlung der Übertragung einer Kopie verlangen und Sie können nach Ihrer Wahl gegen eine Gebühr einen Garantieschutz anbieten.

2. Sie dürfen Ihre Kopie oder Kopien der Bibliothek oder eines Teils davon modifizieren und so ein auf der Bibliothek basierendes Werk erstellen, und solche Modifikationen oder das Werk unter den Bedingungen von Abschnitt 1 oben kopieren und verbreiten, vorausgesetzt, dass Sie ebenfalls alle diese Bedingungen erfüllen:

a) Das modifizierte Werk muss selbst eine Software-Bibliothek sein.

b) Sie müssen dafür sorgen, dass die modifizierten Dateien mit einem auffälligen Hinweis versehen werden, der besagt, dass Sie die Dateien geändert haben und das Datum der Änderung angibt.

c) Sie müssen dafür sorgen, dass das gesamte Werk für alle Dritten unter den Bedingungen dieser Lizenz kostenlos lizenziert wird.

d) Wenn sich eine Funktionseinheit in der modifizierten Bibliothek auf eine Funktion oder eine Tabelle mit Daten bezieht, die von einem Anwendungsprogramm, das diese Funktionseinheit nutzt, geliefert werden soll, und zwar nicht als Argument, das beim Aufruf der Funktionseinheit übergeben wird, dann müssen Sie sich nach Treu und Glauben darum bemühen, dass die Funktionseinheit auch dann noch funktioniert und den Teil ihres Zwecks erfüllt, der sinnvoll bleibt, wenn eine Anwendung eine solche Funktion oder Tabelle nicht liefert.

(Beispielsweise hat eine Funktion in einer Bibliothek zur Berechnung von Quadratwurzeln einen Zweck, der unabhängig von der Anwendung klar definiert ist. Daher verlangt Unterabschnitt 2d, dass jede von der Anwendung bereitgestellte Funktion oder Tabelle, die von dieser Funktion verwendet wird, optional sein muss: Wenn die Anwendung sie nicht bereitstellt, muss die Quadratwurzelfunktion trotzdem Quadratwurzeln berechnen.)

Diese Anforderungen gelten für das modifizierte Werk als Ganzes. Wenn identifizierbare Abschnitte dieses Werks nicht von der Bibliothek abgeleitet sind und vernünftigerweise als unabhängige und separate Werke in sich selbst betrachtet werden können, dann gelten diese Lizenz und ihre Bedingungen nicht für diese Abschnitte, wenn Sie sie als separate Werke weitergeben. Wenn Sie jedoch die gleichen Abschnitte als Teil eines Ganzen verbreiten, das ein auf der Bibliothek basierendes Werk ist, muss die Verbreitung des Ganzen unter den Bedingungen dieser Lizenz erfolgen, deren Berechtigungen für andere Lizenznehmer sich auf das gesamte Ganze und damit auf jeden einzelnen Teil erstrecken, unabhängig davon, wer ihn geschrieben hat.

Es ist daher nicht die Absicht dieses Abschnitts, Rechte an vollständig von Ihnen geschriebenen Werken zu beanspruchen oder Ihre Rechte anzufechten. Vielmehr geht es um die Ausübung des Rechts, die Verbreitung von abgeleiteten oder kollektiven Werken auf der Grundlage der Bibliothek zu kontrollieren.

Darüber hinaus bringt das bloße Zusammenführen eines anderen, nicht auf der Bibliothek basierenden Werks mit der Bibliothek (oder mit einem auf der Bibliothek basierenden Werk) auf einem Datenträger eines Speicher- oder Verbreitungsmediums das andere Werk nicht in den Anwendungsbereich dieser Lizenz.

3. Sie können sich dafür entscheiden, die Bedingungen der gewöhnlichen GNU General Public License anstelle dieser Lizenz auf eine bestimmte Kopie der Bibliothek anzuwenden. Hierfür müssen Sie alle Hinweise, die sich auf diese Lizenz beziehen, so ändern, dass sie sich auf die gewöhnliche GNU General Public License, Version 2, statt auf diese Lizenz beziehen. (Wenn eine neuere Version als die Version 2 der gewöhnlichen GNU General Public License erschienen ist, können Sie stattdessen diese Version angeben.) Nehmen Sie keine weiteren Änderungen an diesen Hinweisen vor.

Sobald diese Änderung an einer bestimmten Kopie vorgenommen wurde, ist sie für diese Kopie irreversibel, sodass die gewöhnliche GNU General Public License für alle nachfolgenden Kopien und davon abgeleiteten Werke gilt, die von dieser Kopie gemacht werden.

Diese Option ist nützlich, wenn Sie einen Teil des Codes der Bibliothek in ein Programm kopieren möchten, das keine Bibliothek ist.

4. Sie dürfen die Bibliothek (oder einen Teil oder eine Ableitung davon, gemäß Abschnitt 2) in Objektcode oder ausführbarer Form unter den Bedingungen der Abschnitte 1 und 2 kopieren und weitergeben, vorausgesetzt, dass Sie ihr den vollständigen entsprechenden maschinenlesbaren Quellcode beilegen, der unter den Bedingungen der Abschnitte 1 und 2 auf einem Medium weitergegeben werden muss, das üblicherweise für den Software-Austausch verwendet wird.

Wenn die Verbreitung von Objektcode dadurch erfolgt, dass der Zugriff auf eine Kopie von einem bestimmten Ort aus angeboten wird, dann erfüllt das Angebot eines gleichwertigen Zugriffs auf den Quellcode von demselben Ort aus die Anforderung, den Quellcode zu verbreiten, auch wenn Dritte nicht gezwungen sind, den Quellcode zusammen mit dem Objektcode zu kopieren.

5. Ein Programm, das keine Ableitung irgendeines Teils der Bibliothek enthält, aber dafür ausgelegt ist, mit der Bibliothek zu funktionieren, indem es mit ihr kompiliert oder verknüpft wird, wird als „Werk, das die Bibliothek nutzt“ bezeichnet. Ein solches Werk ist für sich genommen kein von der Bibliothek abgeleitetes Werk und fällt daher nicht in den Anwendungsbereich dieser Lizenz.

Das Verknüpfen eines „Werkes, das die Bibliothek nutzt“ mit der Bibliothek erzeugt jedoch ein ausführbares Programm, das eine Ableitung der Bibliothek ist (weil es Teile der Bibliothek enthält), und nicht ein „Werk, das die Bibliothek nutzt“. Die ausführbare Datei ist daher durch diese Lizenz abgedeckt. In Abschnitt 6 sind die Bedingungen für die Verbreitung solcher ausführbaren Dateien aufgeführt.

Wenn ein „Werk, das die Bibliothek nutzt“ Material aus einer Header-Datei verwendet, die Teil der Bibliothek ist, kann der Objektcode für das Werk ein abgeleitetes Werk der Bibliothek sein, auch wenn der Quellcode dies nicht ist. Ob dies zutrifft, ist besonders wichtig, wenn das Werk ohne die Bibliothek verknüpft werden kann oder wenn das Werk selbst eine Bibliothek ist. Die Schwelle hierfür ist gesetzlich nicht genau definiert.

Wenn eine solche Objektdatei nur numerische Parameter, Datenstruktur-Layouts und -Zugriffe sowie kleine Makros und kleine Inline-Funktionen (mit maximal zehn Zeilen) verwendet, dann ist die Verwendung der Objektdatei uneingeschränkt möglich, unabhängig davon, ob es sich rechtlich um ein abgeleitetes Werk handelt. (Ausführbare Dateien, die diesen Objektcode plus Teile der Bibliothek enthalten, fallen weiterhin unter Abschnitt 6.)

Wenn das Werk eine Ableitung der Bibliothek ist, dürfen Sie den Objektcode für das Werk unter den Bedingungen von Abschnitt 6 weitergeben. Alle ausführbaren Dateien, die dieses Werk enthalten, fallen ebenfalls unter Abschnitt 6, unabhängig davon, ob sie direkt mit der Bibliothek selbst verknüpft sind oder nicht.

6. Als Ausnahme zu den obigen Abschnitten dürfen Sie auch ein „Werk, das die Bibliothek nutzt“ mit der Bibliothek kombinieren oder verknüpfen, um ein Werk zu erzeugen, das Teile der Bibliothek enthält, und dieses Werk unter den Bedingungen Ihrer Wahl weitergeben, vorausgesetzt, dass die Bedingungen eine Modifikation des Werks für die eigene Nutzung durch den Kunden und ein Reverse Engineering zur Fehlerbehebung solcher Modifikationen erlauben.

Sie müssen bei jedem Exemplar des Werks deutlich sichtbar darauf hinweisen, dass die Bibliothek darin verwendet wird und dass die Bibliothek und ihre Nutzung durch diese Lizenz abgedeckt sind. Sie müssen eine Kopie dieser Lizenz bereitstellen. Wenn das Werk während der Ausführung urheberrechtliche Hinweise anzeigt, müssen Sie den urheberrechtlichen Hinweis für die Bibliothek sowie einen Verweis auf die Kopie dieser Lizenz einfügen. Außerdem müssen Sie eines der folgenden Dinge tun:

a) Das Werk mit dem vollständigen, entsprechenden, maschinenlesbaren Quellcode für die Bibliothek versehen, einschließlich aller Änderungen, die in dem Werk verwendet wurden (das gemäß den obigen Abschnitten 1 und 2 weitergegeben werden muss); und, wenn das Werk ein mit der Bibliothek verknüpftes ausführbares Programm ist, mit dem vollständigen maschinenlesbaren „Werk, das die Bibliothek nutzt“, als Objektcode und/oder Quellcode, sodass der Benutzer die Bibliothek modifizieren und dann erneut verknüpfen kann, um ein modifiziertes ausführbares Programm zu erzeugen, das die modifizierte Bibliothek enthält. (Es wird davon ausgegangen, dass der Benutzer, der den Inhalt von Definitionsdateien in der Bibliothek ändert, nicht unbedingt in der Lage ist, die Anwendung neu zu kompilieren, um die modifizierten Definitionen zu verwenden.)

b) Einen geeigneten Mechanismus der gemeinsamen Bibliothek für die Verknüpfung mit der Bibliothek verwenden. Ein geeigneter Mechanismus ist ein Mechanismus, der (1) zur Laufzeit eine Kopie der Bibliothek verwendet, die bereits auf dem Computersystem des Benutzers vorhanden ist, anstatt Bibliotheksfunktionen in die ausführbare Datei zu kopieren, und der (2) mit einer modifizierten Version der Bibliothek ordnungsgemäß funktioniert, wenn der Benutzer eine solche installiert, solange die modifizierte Version mit der Version, mit der das Werk erstellt wurde, schnittstellenkompatibel ist.

c) Dem Werk ein schriftliches Angebot beilegen, das mindestens drei Jahre lang gültig ist, um demselben Benutzer die in Unterabschnitt 6a genannten Materialien gegen eine Gebühr, die nicht höher als die Kosten für die Durchführung dieser Verbreitung ist, zur Verfügung zu stellen.

d) Einen gleichwertigen Zugang zu den oben genannten Materialien vom selben Ort aus anbieten, wenn die Verbreitung des Werkes durch das Angebot des Zugangs zu einer Kopie von einem bestimmten Ort aus erfolgt.

e) Überprüfen, ob der Benutzer bereits eine Kopie dieser Materialien erhalten hat oder ob Sie diesem Benutzer bereits eine Kopie geschickt haben.

Für ein ausführbares Programm muss die erforderliche Form des „Werks, das die Bibliothek nutzt“ alle Daten und Dienstprogramme enthalten, die für die Reproduktion des ausführbaren Programms daraus benötigt werden. Als besondere Ausnahme müssen die zu verteilenden Materialien jedoch nichts enthalten, was normalerweise (entweder in Quell- oder Binärform) mit den Hauptkomponenten (Compiler, Kernel usw.) des Betriebssystems, auf dem die ausführbare Datei läuft, verbreitet wird, es sei denn, diese Komponente selbst begleitet die ausführbare Datei.

Es kann vorkommen, dass diese Anforderung im Widerspruch zu den Lizenzbeschränkungen anderer proprietärer Bibliotheken steht, die normalerweise nicht zum Betriebssystem gehören. Ein solcher Widerspruch bedeutet, dass Sie nicht beides zusammen in einer ausführbaren Datei verwenden können, die Sie verbreiten.

7. Sie dürfen Bibliothek-Funktionseinheiten, die ein auf der Bibliothek basierendes Werk sind, in einer einzigen Bibliothek nebeneinander mit anderen Bibliothek- Funktionseinheiten, die nicht durch diese Lizenz abgedeckt sind, platzieren und eine solche kombinierte Bibliothek weitergeben, vorausgesetzt, dass die getrennte Weitergabe des auf der Bibliothek basierenden Werks und der anderen Bibliothek-Funktionseinheiten anderweitig erlaubt ist, und vorausgesetzt, dass Sie diese beiden Dinge tun:

a) Der kombinierten Bibliothek ein Exemplar desselben Werkes beilegen, das auf der Bibliothek basiert und nicht mit anderen Bibliothek-Funktionseinheiten kombiniert ist. Diese müssen gemäß den Bedingungen der oben genannten Abschnitte verbreitet werden.

b) Bei der kombinierten Bibliothek an prominenter Stelle angeben, dass ein Teil davon ein auf der Bibliothek basierendes Werk ist, und erklären, wo die dazugehörige, nicht kombinierte Form desselben Werkes zu finden ist.

8. Sie dürfen die Bibliothek nicht kopieren, modifizieren, unterlizenzieren, mit ihr verknüpfen oder sie verbreiten, es sei denn, dies ist ausdrücklich in dieser Lizenz vorgesehen. Jeder Versuch, die Bibliothek anderweitig zu kopieren, zu modifizieren, Unterlizenzen zu vergeben, mit ihr zu verknüpfen oder sie zu verbreiten, ist ungültig und beendet automatisch Ihre Rechte unter dieser Lizenz. Parteien, die von Ihnen im Rahmen dieser Lizenz Kopien oder Rechte erhalten haben, werden jedoch nicht von ihrer Lizenz entbunden, solange diese Parteien sich an die Bestimmungen dieser Lizenz halten.

9. Sie sind nicht verpflichtet, diese Lizenz zu akzeptieren, da Sie sie nicht unterzeichnet haben. Nichts anderes erlaubt Ihnen jedoch, die Bibliothek oder davon abgeleitete Werke zu modifizieren oder zu verbreiten. Diese Handlungen sind gesetzlich verboten, wenn Sie diese Lizenz nicht akzeptieren. Daher erklären Sie durch die Modifikation oder Verbreitung der Bibliothek (oder eines auf der Bibliothek basierenden Werks) Ihr Einverständnis mit dieser Lizenz und allen ihren Bedingungen für das Kopieren, Verbreiten oder Modifizieren der Bibliothek oder der auf ihr basierenden Werke.

10. Jedes Mal, wenn Sie die Bibliothek (oder ein auf der Bibliothek basierendes Werk) weitergeben, erhält der Empfänger automatisch eine Lizenz vom ursprünglichen Lizenzgeber, die Bibliothek gemäß diesen Bedingungen zu kopieren, zu verteilen, zu verknüpfen oder zu modifizieren. Sie dürfen den Empfängern keine weiteren Einschränkungen bei der Ausübung der hier gewährten Rechte auferlegen. Sie sind nicht verantwortlich für die Durchsetzung der Einhaltung dieser Lizenz durch Dritte.

11. Wenn Ihnen infolge eines Gerichtsurteils oder der Behauptung einer Patentverletzung oder aus einem anderen Grund (nicht auf Patentfragen beschränkt) Bedingungen auferlegt werden (sei es durch Gerichtsbeschluss, Vereinbarung oder anderweitig), die den Bedingungen dieser Lizenz widersprechen, entbinden diese Sie nicht von den Bedingungen dieser Lizenz. Wenn Sie die Bibliothek nicht so verbreiten können, dass Sie gleichzeitig Ihren Verpflichtungen unter dieser Lizenz und allen anderen relevanten Verpflichtungen nachkommen können, dürfen Sie die Bibliothek überhaupt nicht verbreiten. Wenn beispielsweise eine Patentlizenz die gebührenfreie Weitergabe der Bibliothek durch all diejenigen, die direkt oder indirekt über Sie Kopien erhalten, nicht erlaubt, dann wäre die einzige Möglichkeit, sowohl jene als auch diese Lizenz zu erfüllen, die Verbreitung der Bibliothek vollständig zu unterlassen.

Wenn ein Teil dieses Abschnitts unter bestimmten Umständen für ungültig oder nicht durchsetzbar gehalten wird, soll der Rest des Abschnitts gelten, und der Abschnitt als Ganzes soll unter anderen Umständen gelten.

Es ist nicht der Zweck dieses Abschnitts, Sie zur Verletzung von Patenten oder anderen Eigentumsrechtsansprüchen zu veranlassen oder die Gültigkeit solcher Ansprüche anzufechten. Dieser Abschnitt hat den alleinigen Zweck, die Integrität des Vertriebssystems freier Software zu schützen, das durch öffentliche Lizenzpraktiken umgesetzt wird. Viele Personen haben großzügige Beiträge zu dem breiten Spektrum von Software geleistet, die über dieses System verteilt wird, und zwar im Vertrauen auf die konsequente Anwendung dieses Systems. Es liegt am Autor/Spender, ob er oder sie bereit ist, Software über ein anderes System zu verbreiten, und ein Lizenznehmer kann diese Wahl nicht auferlegen.

Dieser Abschnitt soll gründlich klarstellen, was vermutlich eine Folge der übrigen Bestimmungen dieser Lizenz ist.

12. Wenn die Verbreitung und/oder Nutzung der Bibliothek in bestimmten Ländern entweder durch Patente oder durch urheberrechtlich geschützte Schnittstellen eingeschränkt ist, kann der ursprüngliche Urheberrechtsinhaber, der die Bibliothek unter diese Lizenz stellt, eine ausdrückliche geographische Verbreitungsbeschränkung hinzufügen, die diese Länder ausschließt, sodass die Verbreitung nur in oder zwischen Ländern erlaubt ist, die nicht auf diese Weise ausgeschlossen sind. In einem solchen Fall enthält diese Lizenz die Einschränkung, als ob sie im Hauptteil dieser Lizenz geschrieben stände.

13. Die Free Software Foundation kann von Zeit zu Zeit überarbeitete und/oder neue Versionen der Lesser General Public License veröffentlichen. Solche neuen Versionen werden im Geiste der gegenwärtigen Version ähnlich sein, können sich aber im Detail unterscheiden, um neuen Problemen oder Bedenken Rechnung zu tragen.

Jede Version erhält eine eindeutige Versionsnummer. Wenn die Bibliothek eine Versionsnummer dieser Lizenz angibt, die auf sie und „jede spätere Version“ zutrifft, haben Sie die Möglichkeit, den Bedingungen entweder dieser Version oder jeder späteren, von der Free Software Foundation veröffentlichten Version zu folgen. Wenn die Bibliothek keine Lizenzversionsnummer angibt, können Sie jede Version wählen, die jemals von der Free Software Foundation veröffentlicht wurde.

14. Wenn Sie Teile der Bibliothek in andere freie Programme einbauen wollen, deren Verbreitungsbedingungen mit diesen nicht kompatibel sind, schreiben Sie dem Autor und bitten Sie um Erlaubnis. Für Software, die durch die Free Software Foundation urheberrechtlich geschützt ist, schreiben Sie an die Free Software Foundation – wir machen manchmal Ausnahmen. Unsere Entscheidung wird von den beiden Zielen geleitet werden, den freien Status aller Derivate unserer freien Software zu erhalten und die gemeinsame Nutzung und Wiederverwendung von Software allgemein zu fördern.

KEINE GARANTIE

15. DA DIE BIBLIOTHEK KOSTENFREI LIZENZIERT WIRD, GIBT ES KEINE GARANTIE FÜR DIE BIBLIOTHEK, SOWEIT DIES NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST. SOFERN NICHT ANDERS SCHRIFTLICH FESTGELEGT, STELLEN DIE URHEBERRECHTSINHABER UND/ODER ANDERE PARTEIEN DIE BIBLIOTHEK „WIE BESEHEN“ ZUR VERFÜGUNG, OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER IMPLIZITE GARANTIE, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE IMPLIZITE GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. DAS GESAMTE RISIKO HINSICHTLICH DER QUALITÄT UND LEISTUNG DER BIBLIOTHEK LIEGT BEI IHNEN. SOLLTE SICH DIE BIBLIOTHEK ALS DEFEKT ERWEISEN, ÜBERNEHMEN SIE DIE KOSTEN FÜR ALLE NOTWENDIGEN WARTUNGS-, REPARATUR- ODER KORREKTURARBEITEN.

16. IN KEINEM FALL, ES SEI DENN, DIES IST DURCH GELTENDES RECHT VORGESCHRIEBEN ODER SCHRIFTLICH VEREINBART, IST EIN URHEBERRECHTSINHABER ODER EINE ANDERE PARTEI, DIE DIE BIBLIOTHEK WIE OBEN ERLAUBT MODIFIZIEREN UND/ODER WEITERGEBEN DARF, IHNEN GEGENÜBER FÜR SCHÄDEN HAFTBAR, EINSCHLIESSLICH ALLGEMEINER, SPEZIELLER, ZUFÄLLIGER ODER FOLGESCHÄDEN, DIE AUS DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER BIBLIOTHEK ENTSTEHEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DATENVERLUSTE ODER UNGENAUE DATEN ODER VERLUSTE, DIE IHNEN ODER DRITTEN ENTSTEHEN, ODER EIN VERSAGEN DER BIBLIOTHEK, MIT EINER ANDEREN SOFTWARE ZU ARBEITEN), SELBST WENN DER URHEBERRECHTSINHABER ODER DIE ANDERE PARTEI ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE.

ENDE DER BEDINGUNGEN UND KONDITIONEN

Wie Sie diese Bedingungen auf Ihre neuen Bibliotheken anwenden

Wenn Sie eine neue Bibliothek entwickeln und wollen, dass sie von größtmöglichem Nutzen für die Öffentlichkeit ist, empfehlen wir, sie zu freier Software zu machen, die jeder weiterverbreiten und verändern darf. Das können Sie tun, indem Sie die Weiterverbreitung unter diesen Bedingungen (oder alternativ unter den Bedingungen der gewöhnlichen General Public License) erlauben.

Um diese Bedingungen anzuwenden, fügen Sie der Bibliothek die folgenden Hinweise bei. Am sichersten ist es, sie an den Anfang jeder Quelldatei anzuhängen, um den Gewährleistungsausschluss am effektivsten zu vermitteln. Jede Datei sollte außerdem mindestens die „Urheberrecht“-Zeile und einen Hinweis darauf enthalten, wo der vollständige Hinweis zu finden ist.

<eine Zeile, in der der Name der Bibliothek und eine kurze Vorstellung ihrer Funktion angegeben wird.>
Copyright © <Jahr> <Name des Autors>

Diese Bibliothek ist freie Software. Sie können sie unter den Bedingungen der GNU Lesser General Public License, wie sie von der Free Software Foundation veröffentlicht wurde, weitergeben und/oder modifizieren, entweder in der Version 2.1 der Lizenz oder (nach Ihrer Wahl) in jeder späteren Version.

Diese Bibliothek wird in der Hoffnung verbreitet, dass sie nützlich sein wird, aber OHNE JEDE GARANTIE, sogar ohne die implizite Garantie der MARKTGÄNGIGKEIT oder der EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. Weitere Einzelheiten finden Sie in der GNU Lesser General Public License.

Sie sollten ein Exemplar der GNU Lesser General Public License zusammen mit dieser Bibliothek erhalten haben. Falls nicht, schreiben Sie an die Free Software Foundation, Inc., 59 Temple Place, Suite 330, Boston, MA 02111-1307 USA

Fügen Sie auch Informationen darüber bei, wie man Sie per E-Mail oder Post kontaktieren kann.

Sie sollten auch Ihren Arbeitgeber (wenn Sie als Programmierer arbeiten) oder gegebenenfalls Ihre Schule veranlassen, einen „Urheberrecht-Haftungsausschluss“ für die Bibliothek zu unterzeichnen, falls erforderlich. Hier ist ein Beispiel (Namen bitte ändern):

Yoyodyne, Inc. lehnt hiermit alle Urheberrechtsansprüche an der Bibliothek „Frob“ (eine Bibliothek zum Optimieren von Knäufen) von James Random Hacker ab.

<Unterschrift von Ty Coon>, 1. April 1990
Ty Coon, President of Vice

Die GNU Lesser General Public License kann ebenfalls hier abgerufen werden:

https://www.sourceware.org/pthreads-win32/copying.lib.html

68.      base64.cpp und base64.h: base64.cpp und base64.h sind urheberrechtlich geschützt, Copyright © 2004 – 2008 René Nyffenegger.

Alle Fragen zu den vorstehenden Punkten oder Anfragen nach zusätzlichen Informationen richten Sie bitte an:

E-Mail: DMCA@g5e.com
Betreff: Notice of GNU LGPL Request
Alternativ können Sie uns, wenn Sie dies vorziehen, auch per Fax oder auf postalischem Weg kontaktieren. Nachfolgend finden Sie die entsprechenden Kontaktdaten:
Fax: +1-844-270-4837 (mit Ausdruck an untenstehende Adresse)
Postanschrift:
G5 GNU LGPL Inquiries
Attn: Jeffrey W. Rose, Esq.
4675 MacArthur Court, Suite 550
Newport Beach, CA 92660
USA

 

Letzte Aktualisierung: 18. März 2021

Entschuldige die Unterbrechung, aber wir müssen dir etwas Wichtiges sagen…

Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie und unsere Nutzungsbedingungen angepasst, um neuen Erweiterungen unseres Dienstes und Gesetzesänderungen Rechnung zu tragen. Indem du auf die Schaltfläche „Akzeptieren“ klickst oder die Website anderweitig nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies durch G5 sowie unserer Datenschutzrichtlinie und unseren Nutzungsbedingungen zu. , wenn du mehr wissen willst.

Diese Webseite benutzt Cookies, um dein Spielerlebnis zu optimieren und um herauszufinden, wie wir es verbessern können. Cookies sind Textdateien mit kleinen Datenmengen, die von einer Website, die du besuchst, auf deinem Rechner gespeichert werden. Dank den Cookies können wir deinen Rechner wiedererkennen und dein Spielerlebnis verbessern. Einige Cookies sind auch nötig für die technische Funktion der Website. Bitte lies unsere Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen; dort findest du wichtige Angaben über unsere Cookies, wie wir sie benutzen und wie du sie löschen kannst. Bitte denk daran, dass das Löschen von Cookies unter Umständen deine Nutzung unserer Website beeinträchtigt.